4/5 - (4 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Inka Meyer | (c) Simon Buettner
Eine der Künstlerinnen im Wirtshaus zum Grünen See: Die Kabarettistin Inka Meyer | (c) Simon Buettner

(Söhrewald-Eiterhagen) Das Wirtshaus zum Grünen See ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen, die den Söhrewald erkunden wollen, sondern auch eine beliebte Live-Location.

Essen, Witz, Musik: Das Wirtshaus mit Programm

Im Wirtshaus zum Grünen See erwarten die Gäste ein urgemütlicher Gastraum, ein Festsaal und ein Biergarten, der gemütliche Atmosphäre verspricht. Beliebt ist besonders die Außengastronomie bei Radfahrern, Pferde- und Fußwanderern.

Die Küche orientiert sich an deutschen Gerichten und hat auch vegetarisches Essen im Angebot. Zudem können die Besucher aus einer großen Auswahl an alkoholischen, nicht-alkoholischen und auch heißen Getränken wählen.

Das Essen kann entweder drinnen oder in dem gut ausgestatteten Innenhof zu sich genommen werden.

Selbstgemachte Kuchen und Torten sind genauso ein Markenzeichen wie, natürlich, Veranstaltungen mit Comedians:ennen, Kabarettisten:innen und Musikern:innen!

Im Wirtshaus zum Grünen See treten seit jeher Künstler:innen auf, so wie beispielsweise die nordhessische Band Dark Vatter.

Musik, Wasser und Selbstfindung im Wirtshaus zum Grünen See

Eine der kürzlichen Veranstaltungen ist der Open-Air Auftritt der Cover-Band »Dylans Dream«. Die Band versteht es, das große künstlerische Lebenswerk Dylans selbstständig, individuell und gekonnt in Szene zu setzen. Sie können die Musik aber auch nach eigenen musikalischen Vorlieben interpretieren.

Daher haben sie ihr Publikum dort sowie auch bei anderen Veranstaltungen sehr begeistern können.

Auch in der Comedy-Szene liefert das Wirtshaus Unterhaltung!

Am 3. Oktober 2021 gibt es zum Beispiel den Bademeister Schaluppke zu sehen. Dieser thematisiert in seiner Show »Chlorreiche Tage« unter anderem die Tatsache, dass Wasser auch in den jetzigen Zeiten nicht digitalisiert werden kann.

Alltägliche Geschichten aus dem Leben eines Bademeisters: Der Kabarettist Bademeister Schaluppke tritt auch im Wirtshaus zum Grünen See auf. | (c) Bademeister Schaluppke
Alltägliche Geschichten aus dem Leben eines Bademeisters: Der Kabarettist Bademeister Schaluppke tritt auch im Wirtshaus zum Grünen See auf. | (c) Bademeister Schaluppke

Zusätzlich unterhält er seine Gäste mit Song- und Tanzeinlagen rund um das Thema, wie es denn wirklich ist, als Bademeister zu arbeiten.

Seine Performance geht von 20 bis 22 Uhr. Einlass ist ab 16:30 und die Tickets kosten 20 Euro.

Auch die Künstlerin Inka Meyer hat ihren Auftritt am 24. Oktober 2021. In ihrem Programm »Zurück in die Zugluft« spricht sie über die Tücken der Moderne und die Krise der Selbstfindung, die manchmal sogar zwingend noch mit Coach bestritten werden muss.

Mit Witz nimmt Inka Meyer ihre Zuschauer mit auf die Suche nach dem verlorenen Spaß, den man bei ihr garantiert wiederfinden wird.

Sie beginnt ihr Programm um 17 Uhr, Einlass ist ab einer halben Stunde früher. Die Tickets kosten 20 Euro.

Die Tickets für alle Veranstaltungen können auf der eigens dafür eingerichteten Seite erworben werden.

Die nächsten Events im Wirtshaus zum Grünen See:

Von Frank Booth

Freier Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.