4.6/5 - (7 votes)

 Lesedauer: 4 Minuten
Endlich wieder regelmäßig Konzerte und Veranstaltungen im Q Marburg! 2020 war u.a.  Cynthia Nickschas zu Gast. | (c) Craig Bjerring
Lockt wieder regelmäßig mit Konzerte und anderen Veranstaltungen: Das Q in Marburg! 2020 war u.a. Cynthia Nickschas zu Gast. | (c) Craig Bjerring

(Marburg) Mitten im Zentrum Marburgs befindet sich das Q Marburg. Eine facettenreiche Location, die Café, Bar, Club und Kultur vereint und Wert auf die Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Menschen legt. Wir berichten hier mal wieder über die neusten Events und Konzerte im Q!

Das Q Marburg ist ein Ort, der Projekten und Initiativen in den Bereichen, Soziales, Künstlerisch-Kreatives, Nachhaltigkeit, Unterhaltung und Gesundheit Raum geben möchte. Dafür verantwortlich ist der Verein SubQultur e.V., der mit der Gründung Kultur in jeder Hinsicht anstrebt.

Ein Besuch lohnt sich: Das geht zur Zeit im Q Marburg!

Neben regelmäßigen Aktivitäten wie zum Beispiel verschiedene Tanzkurse oder Veranstaltungen wie Lesungen, Ausstellungen oder Clubpartys gibt es etwa jede Woche mindestens ein Konzert. Hier findest Du darüber immer einen tagesaktuellen Überblick.

Freitag 08. März 2024
Ernis
»Comme Une Reine«

Bis Do 01. Jan 16:00 Uhr | Lesung in Marburg, Q Marburg
mehr Details


Mittwoch 13. März 2024
Kommuna Lux

Bis Do 01. Jan 21:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Folk
mehr Details


Donnerstag 14. März 2024
Bailé

Bis Do 01. Jan 21:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Irish Folk
mehr Details


Hardcore Troubadour.

15.3.2024 | Konzert in Marburg | »Other Streets« betratt ROBERT OBERBECK mit seinem Album. Er gibt hier sowohl Soul-Folk, als auch Rock mit Country Attidüden zum Besten. Er eifert Heroen wie Bruce Springsteen und Bob Dylan nach.

YouTube Video: Robert Oberbeck, Maik Garthe & Markus Rill "Hardcore Troubadour."



Samstag 16. März 2024
Cody Jasper

Bis Do 01. Jan 21:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Rock'n'Roll
mehr Details


Mittwoch 20. März 2024
Orkestar Kriminal

Bis Do 01. Jan 21:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Punk
mehr Details


Donnerstag 21. März 2024
Postcards

Bis Do 01. Jan 21:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Pop
mehr Details


Samstag 23. März 2024
Dave Helwig

Bis Do 01. Jan 21:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Rock
mehr Details


Mittwoch 27. März 2024
Die Verbotene Abteilung

Bis Do 01. Jan 21:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Instrumental
mehr Details


Samstag 30. März 2024
Adriano Trindade

Bis Do 01. Jan 21:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Jazz
mehr Details


Samstag 08. Juni 2024
»Anna Maria Sturm Quintett«

Bis Do 01. Jan 20:00 Uhr | Konzert in Marburg, Q Marburg
Genre: Jazz
mehr Details


June Coco - Sie spielt eines der Konzerte im Q in Marburg im Oktober 2020  | (c) Foto: Marcus Engler
June Coco ist ebenfalls bereits im Q Marburg aufgetreten und hat das Publikum begeistert.  | (c) Foto: Marcus Engler

Seit Juli 2020 wieder im Regelbetrieb!

Nachdem wegen Corona auch das Q in Marburg seinen Betrieb herunterfahren musste und keine Veranstaltungen dieser Art mehr möglich waren, ging es am 10. Juli 2020 aber endlich wieder mit dem ersten Konzert los. Seitdem hat die Location Einiges durchmachen müssen.

Bereits seit 2021 hat die Bar aber wieder zahlreiche Künstler:innen auf ihrer Bühne begrüßen durfen. Die treuen Besucher:innen hat das Q Marburg definitiv nicht verloren.

YouTube player
Auf dem eigenen Youtube-Kanal des Kulturzentrums werden regelmäßig Live-Mitschnitte gepostet, die einen Eindruck des Programms vermitteln.

Eintritt:

Für die Konzerte im Q Marburg gilt »Eintritt nach Selbsteinschätzung«.

Die Veranstaltenden bitten aber: “Bitte bringt genug Geld für den Hut mit, damit wir den Künstlerinnen auch mit wenigeren Besucherinnen eine hohe Wertschätzung geben können. 10,-€ plus X wäre schön -aber nicht Bedingung. Bei Konzerten mit erbetener Voranmeldung empfehlen wir 15,-€ plus X.”

Q Marburg: Kultur in jeder Hinsicht!

Im Q ist jede Person herzlich willkommen! Zu jeder Tageszeit kann man hier Stunden verbringen. Dabei merkt man auch, dass sich der Besitzer des Qs viele Gedanken beim Konzept gemacht hat, etwa was die Angebote, Einrichtung oder Auswahl der Events angeht.

YouTube player
Auf dem eigenen Youtube-Kanal des Q Marburg berichtet die Bar regelmäßig über Live-Events und neue Künstler:innen, die zu Besuch sind.

Dadurch hebt sich die Location von anderen Veranstaltungsorten ab und ist ein kreativer Ort des Zusammenkommens.

Der Existenzgrund des Q ist Kultur in jeder Hinsicht: Kunst und (selbstinitiierte) Kultur sowie Projekte und Initiativen im sozialen, künstlerischen, nachhaltigen oder Unterhaltungs-Bereich finden hier Raum.

Neben leckerem Essen und Kaffee bietet es ein großes, kulturelles Spektrum wie diverse Konzerte, Lesungen und Theaterstücke.

Das Q basiert auf vielfältiger Mitarbeit!

Seitdem es wieder möglich ist, ausgelassen und gemeinsam mit anderen Menschen zu feiern, nimmt auch die Marburger Eventszene stetig zu. Das bedeutet aber, dass weitere helfende Hände gebraucht werden, um all die Partys und Veranstaltungen auf die Beine zu stellen.

Damit das im Q auch gut gelingt, besteht die Möglichkeit, Mitglied im eigenen Verein SubQultur zu werden. Man profitiert nicht nur von der einzigartigen Atmosphäre und des Teams der Location, sondern wird gleich selbst ein Teil davon!

Denn als Mitglied kann man ehrenamtlich bei den Konzerten und kulturellen Events mitwirken. Derzeit finden dreimal pro Woche musikalische Veranstaltungen statt, zusätzlich wird Hilfe bei Lesungen und Comedy benötigt. Des Weiteren starten regelmäßig Partys oder Vorträge, die ebenfalls organisiert werden müssen.

Bei all diesen Veranstaltungen lässt sich ein Ehrenamt gut integrieren! Wer statt der physischen Unterstützung lieber finanzielle Hilfe anbieten möchte, kann dies natürlich ebenfalls tun. Viele Gesichter hinter und auf der Bühne machen das Q Marburg aus!

Adresse:

Q – Café. Club. Kultur. | Pilgrimstein 26 – 28 | 35037 Marburg

So sieht das Q von Innen aus:

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.