★ Live-Streams ★ | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!

In Extremo im Interview: Faszination Mittelalter?

am 11 Dezember 2011 von Wildwechsel

In Extremo im Interview: Faszination Mittelalter?

In Extremo

In Extremo stammen aus Berlin. Eine Tatsache, die nicht symbolischer für ihre Musik sein könnte. Alt trifft auf neu. Moderner Rock auf mittelalterliche Klänge. Kein mainstreamtaugliches Konzept, doch trotzdem ist die Band auf den großen Festivals dieser Welt zu Hause und schnappte sich mit ihrem neuen Album “Sängerkrieg“ auf Anhieb Platz 1 der Albumcharts. Allerdings ist die Liebe zum Mittelalter sehr unterschiedlich  ausgeprägt, wie In Extremo-Bassist Kay Lutter im Ww-Interview preisgibt.

Die meisten Bands, die das Thema Mittelalter aufgreifen, trifft man im Insiderkreis auf Mittelaltermärkten an. Wie kommt es, dass gerade ihr so groß geworden seid? 
Ich glaube, es interessiert die Leute nicht, woher du kommst sondern, dass du etwas Besonderes machst. Wir legen viel Wert auf eine Bühnenshow. Außerdem spielen 90% der Bands englisch und wir machen halt verschiedene Sprachen.

Ihr habt schon viele Orte dieser Welt bereist und mit vielen tollen Künstlern gearbeitet. Gibt es ein Ziel, das ihr bisher noch nicht verwirklichen konntet?
Also wir würden gerne die Zeit haben, eine längere Tour in Südamerika oder Russland zu machen. Wir spielen da immer nur einzelne Konzerte und würden gern die Chance haben, Land und Leute anzugucken.

Was war das verrückteste Konzert, das ihr je gegeben habt?
2000 in Mexiko City. Dort haben wir bei einem “Umsonst und Draußen-Festival“ vor etwa 14.000 Menschen gespielt. Die sind auf Bäume geklettert und haben sich auf Autodächer gestellt. Das Konzert war wirklich unglaublich. Eigentlich war es so: Die Technik war schlecht, das Wetter war nicht besonders und trotzdem haben die Leute umso mehr Spaß gehabt.

Ihr habt 2006 beim Bundesvision Song Contest ganz gut abgeschnitten. Vielleicht hätte man euch zum Eurovision Song Contest schicken sollen!
Wir haben schon mal darüber nachgedacht. Für uns gibt es nicht so viele Möglichkeiten im Fernsehen aufzutreten, aber es ist natürlich ne alberne Sendung und man muss wissen, wofür man das macht. Wir gehen gerne Risiken ein, aber im Moment hat man dort mehr zu verlieren als zu gewinnen.

Was war die erste Platte, die du dir gekauft hast?
Die Frage ist unfair, im Osten war das Angebot ziemlich übersichtlich. Und welche Platte war es nun? “Dancing Queen“ von Abba. Das war mit 7.

Du hast von deinem Bandkollegen den Spitznamen “Die Lutter“ verpasst bekommen. Stört einen das irgendwann?
Kann ich mit leben. Ich unterschreibe mit Lutter und male ne Gitarre dahinter.

Woher kommt eigentlich deine Faszination zum Mittelalter?
Ich habe gar keine. Ich spiele mit meinem Instrument Rock. Die Dudelsack-Spieler würden die Frage wahrscheinlich anders beantworten.

» Diese Interview führten wir im Juni 2008


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel

  • Vom Ritchie im Interview!2. November 2011 Vom Ritchie im Interview! Vom Ritchie stand dem Ww dazu für ein Exklusiv-Interview zur Verfügung.
  • Interview mit Christina Stürmer5. März 2011 Interview mit Christina Stürmer Die Österreicherin Christina Stürmer hat mit ihren zupackenden deutschsprachigen Pop-Songs großen Erfolg. Wildwechsel traf die sympathische Sängerin zum Exklusiv-Interview. 
  • „3 Tage wach“: Das Interview mit Lützenkirchen!4. Januar 2012 „3 Tage wach“: Das Interview mit Lützenkirchen! „Pille, palle, druff, druff, druff !“ Plötzlich kannte ihn jeder. “Drei Tage wach“ geisterte durch die Clubs, die Internet-Plattformen und auch die deutschen Wohnzimmer. Am 19.12. 2009, […]
  • Jennifer Weist von Jennifer Rostock im Interview14. Dezember 2011 Jennifer Weist von Jennifer Rostock im Interview Ww: Ihr habt einen erfolgreichen Auftritt bei Stefan Raabs “Bundesvision Song Contest“ hingelegt. Wie wurdet ihr für die Sendung ausgewähtl? Jennifer: Wir fanden es alles ganz witzig und […]
  • Im Interview: Eisblume alias Ria alias Sotiria11. Dezember 2011 Im Interview: Eisblume alias Ria alias Sotiria Mit dem düstern Subway to Sally-Cover stürmte Sängerin Ria alias Sotiria 2009 die Charts. Worauf die Sängerin eigentlich steht erzählt Ria im Ww-Interview.
  • Die Soundseele von Element of Crime29. September 2011 Die Soundseele von Element of Crime Sven Regener im Interview mit Sigrid Schonlau vom Wildwechsel in Osnabrück, Rosenhof, am 26.08.2011 Herr Regener, ich muss erst mal den Schrecken verdauen, dass ich Ihnen hier wirklich […]
  • Mittermeier im Interview: Mit Michi auf Safari9. Oktober 2011 Mittermeier im Interview: Mit Michi auf Safari Nach “Zapped“ und “Paranoid“ erkundet Bayern-Export Michael Mittermeier nun erfolgreich den Dschungel. Im Ww-Interview erzählt uns der Komiker von seinem Survival-Instinkt, warum er […]
  • Exklusiv: Jürgen Drews Interview1. Dezember 2010 Exklusiv: Jürgen Drews Interview Ende 2010 stand uns Jürgen Drews für ein Exklusiv-Interview zur Verfügung! Du bist gerade im Studio? Ja. Die Plattenfirma meinte, ob es nicht schlau wäre, auf der neue LP einen neuen Hit […]



Dies ist nur ein Gravatar Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Live-Streams | Film | Interviews | Praktikum | ★ Werde Ww-Retter! | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!



NEU! Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
All streams are currently offline.
Loading...


Ww-Impro-Interviews



Ww-Live-Stream Interview-Konzerte



Die neuesten Ww-Artikel



Ww im Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!






> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Süd 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Umfrage


Welche 3 Classic Rock-Bands würdest Du gerne sehr bald wieder in deinem Lieblingsladen hören?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Michael Hensel
Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Melanie Gielsdorf
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel

» Plus 71 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!



Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 
Juli 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Watt Olümpiade: Völker der Welt, verunreinigt euch!
Watt Olümpiade: Völker der Welt, verunreinigt euch!

Im 13.000-Einwohner-Städtchen Brunsbüttel direkt an der Nordseeküste macht man sich einmal im Jahr dreckig. So richtig dreckig. Und tritt bei...

Schließen