5/5 - (4 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten

13340068_1166104996744082_361176269532077051_o

Nun ist der Umzug des Kulturladen KFZ Marburg perfekt. In den neuen Räumen im Erwin-Piscator-Haus ging am Samstag, 4.6.2016 das erste Konzert mit Lechuga über die neue Bühne. 

Unser erster Eindruck vom neuen KFZ: Alles sehr modern und chic. Das Erwin-Piscator-Haus ist das neue kulturelle Epizentrum Marburgs und dementsprechend viel Platz, auch zum Tanzen, werden den Besuchern zur Verfügung gestellt. Konkret haben in den beiden Sälen des KFZ ca. 900 Menschen (600 Stehplätze und 300 Sitzplätze) Platz. Nur dem alten Flair werden sicherlich einige treue KFZler noch eine Weile nachtrauern. Wie viel und welches neue Flair nun einziehen wird, werden die kommenden Veranstaltungen und Besucher zeigen.

KFZ-Geschäftsführer Gero Braach ließ sich bereits im Vorfeld in einer Pressemitteilung der Stadt Marburg wie folgt zitieren: Die neuen Räumlichkeiten seien ein „Quantensprung“ und das Erwin-Piscator-Haus als Gesamtes „die passende kulturpolitische Antwort der Stadt auf die Campusplanung der benachbarten Universität“. Gut gebrüllt, Löwe!

» 4. Juni 2016, Lechuga beim KFZ-Reopening, Erwin-Piscator-Haus, Marburg

» [ Website des KFZ Marburg ]

 

Von Steffen Dittmar

Musik & Kultur

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.