Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Bodo Bach

Früher hätte er ma genn emal e Problem bei seinen Telefonstreich-Anrufen gehabt. Bodo Bach ist die

Paraderolle des Radiomoderators Robert Treutel. Mit zunächst harmlos beginnenden Telefonaten eines etwas trottelig erscheinenden älteren Herrn trieb er die Angerufenen schließlich in den Wahnsinn.

Heute ist der fiktive Vater eines erwachsenen Sohns (Rüdiger) und einer einkaufswütigen Ehefrau mit dem Programm „Und? … Wie war ich?“ unterwegs – er legt einen Seelenstriptease hin, renoviert und versucht, seinen längst flügge gewordenen Sohn aus dem Haus zu ekeln. Das Bürgerzentrum Brilon zeigt Bodo am 4.10. im Bürgerzentrum. Isch verabscheu‘ misch

» 4.10, Bürgerzentrum Brioln, Bodo Bach

» [ Bodo Bach ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.