5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Ray Stress
Ray Stress

Endlich gibt es ein Stück Warburg zu kaufen! Zumindest musikalisch zeigt die Hansestadt eine große Bandbreite: Beim Konzert am 12.1. spielten vier Warburger Bands ein gemeinsames Konzert aus Blues, Blues Rock, Hardrock und Deutsch-Rock im Arnoldihaus ein.

Dabei war das Konzert auch generationenübergreifend: die „Altrocker“ der Elly Gator Blues Band, Framework 5, Cap A City und Ray Stress präsentieren auf der Platte ihre selbstgeschriebenen Stücke. Der Live-Mitschnitt wird auf eine Warburg-CD gepresst. Federführend für das Projekt Live-CD ist das Kulturforum, das damit den Auftakt zu seinem 30jährigen Jubiläum gibt. Die Platte erscheint am 28. April, zeitgleich mit der Eröffnung der Ausstellung über das KuFo im Museum im Stern. Die Erlöse fließen der gemeinnützigen Arbeit des Forums zu.

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.