★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Die 14. Warburger Musiknacht

am 11 September 2019 von Daria-Leona Mac Award

Die 14. Warburger Musiknacht

Christian Durstewitz spielt auf bei der 14. Warburger Musiknacht

Das Kulturforum Warburg richtet bereits zum 14. Mal die Warburger Musiknacht aus. Den ganzen Abend über spielen acht Acts in sieben verschiedenen Locations. Das musikalische Angebot ist dabei sehr abwechslungsreich, von Barock bis Funk vertreten die Künstler viele verschiedene Richtungen in ebenso unterschiedlichen Locations.

Das Ganze beginnt um 18:00 Uhr am 14. September. Im letzten Jahr nahmen 500 Personen teil, dieses Jahr soll es mindestens genau so erfolgreich werden wie zuvor.

Eröffnet wird die Musiknacht dieses Jahr wieder mit von den Funky Notes, die Warburger Big Band präsentiert eine Mischung aus Funk, Rock, Pop und Jazz. Die Jungs stammen aus verschiedenen Regionen und sorgten schon 2018 für einen gelungenen Einstieg in den Abend. Sie spielen direkt um 18:00 Uhr am Altstadtmarktplatz Warburg.

Um 19:15 Uhr startet das Konzert des Saxophon-Quartetts Blattwerk die mit ihren Instrumenten klassische Atmosphäre in Warburg schaffen. Der Klang in der Altstädter Pfarrkirche St. Marien und die vier Saxophone ergänzen sich ideal. Sie werden Stücke aus dem Barock und der Neuzeit aufführen, die in der Kirche ihre volle musikalische Wirkung entfalten sollen.

Fast parallel startet um 19:30 Uhr eine ganz andere rhythmische Veranstaltung mit Que Pasa. Das Duo bestehend aus Sängerin Claudia Wandt und Gitarrist Frank Kaiser liefert Tango und Latino. Die Paar-Dynamik der beiden ist spürbar und fließt in ihre Darbietung im Cafe Brechtken mit ein.

Im Arnoldihaus gibt es zwei Darbietungen, zuerst tritt dort um 20:00 Uhr Ron Spielman auf, um 22:00 Uhr steht dort Framework auf der Bühne. Ron Spielmans Genres sind Jazz, Blues und Soul und mit seiner Gitarre verbindet er diese zu seinem ganz eigenen Sound. »Hilltop Garden« ist sein neustes Werk und der Musiker scheut sich nicht Anderes zu probieren. So baut er unter anderem Bongos, Teekannen oder auch Löffel in seine Songs ein.

Bei Framework handelt es sich um eine Blues-Rockband aus Warburg, die eigene Songs komponiert und präsentiert. Stilistisch bewegen die Musiker aus Warburg und Umgebung sich im Bereich des 70er und 80er Bluesrock. Sie haben bereits zahlreiche Konzerte in der Gegend gespielt. Im Kanonekeller tritt Christian Durstewitz  aus Fritzlar auf. Er ist ein ein belantere deutscher Sänger und Songschreiber. Bekannt wurde er durch seine Teilnahme an der Castingshow Unser Star für Oslo, der deutschen Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest 2010.

Ein alter Bekannter natürlich nicht fehlen. In der Vergangenheit mit seinen Dixie Kings unterwegs, spielt Béla von Serényi mit seiner Kombo Hot Four im Rahmen der Warburger Musiknacht im Kulturforum. Zu den Besonderheiten der Hot Four zählt, dass sie aus vier Solisten bestehen, deren Individualität im Gesamtsound der Band erkennbar bleibt. Diese vier Musiker verfügen über jahr(zehnt)elange Erfahrung als Jazzmusiker und Leiter von Bands verschiedener Couleur. Mehr zu Papa Belas Hot Four bei der Warburger Musiknacht hat Wildwechsel bereits kürzlich geschrieben.

» Karten im Vorverkauf gibt es bei Podszun, Messina und im LVM Büro Christian Meyer. Vorverkauf für 12 Euro, Abendkasse für 14 Euro

»  Mehr auf der Website vom Kulturforum Warburg

» 14. September 2019, 14. Warburger Musiknacht, Altstadt, Warburg

Samstag 14. September 2019

14. Warburger Musiknacht

18:00 Warburg Altstadt Warburg  Typ: Konzert

» Weitere Events in Warburg


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Daria-Leona Mac Award

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 09/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen Artikel!

  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • 3
  • Rey Valencia
  • Presse DaspralleLeben Foto S.Stuetzner
  • Gruppenbild
  • 90er Party Warburg Stadthalle 16.04.2016 vom Veranstalter Dito
  • Pressefoto 5 Mirja Boes Auf Wiedersehen HALLO Copyrhight by Lars Laion
  • Brit Floyd Live 3
  • The Hatfields Band
  • House-Stars: Gestört aber Geil
  • Sie werden auch erwartet , die gogorillas | (c) Honky Tonk
  • KB Titelbild Presse
  • Ian Paice 01 komp
  • Pixabay Kürbis
  • CH2010 promo pics
  • 2014 09 Herbstmarkt Hofmann 4
  • Leticia Wahl - Poetry Slam Melsungen 2019 Foto Marvin Ruppert 1
  • Christian Durstewitz
  • Boulanger Trio CR Steven Haberland II
  • Woodstock

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 09/2019

Wer wirbt im Wildwechsel

 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

September 2019
M D M D F S S
« Aug    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Adresse


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Lust auf Neues? Die Kasseler Musiktage 2019
Lust auf Neues? Die Kasseler Musiktage 2019

Die Kasseler Musiktage 2019 bewegen sich zwischen Strozzi und Rammstein, Mozart und Staud.

Schließen