5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Fjørt kommt in das KFZ
Fjørt kommt in das KFZ

Seit Februar 2012 ist die von Wildwechsel präsentierte Band Fjørt auf den Bühnen unterwegs. Demnächst auch im KFZ Marburg. Das Genre der drei Herren ist dabei Post-Hardcore und Noise-Rock.Was zuerst ungewöhnlich klingt, ist wirklich ein anerkanntes Musiksubgenre, das Töne und Klänge durch Geräusche ersetzt. Außerdem wird oft auf Strukturen wie Melodien und sogar Rhythmus, abhängig vom Interpreten, verzichtet. Aber wer nun denkt „Sowas Experimentelles höre ich mir nicht an!“ sollte noch einen Moment länger verweilen. Denn an ihrem zweiten Album „Kontakt“ fanden auch Musikliebhaber anderer Stile Gefallen. „Bleibt stehen, trotz der braunen Pest“ heißt es in dem Lied „Paroli“. Das Lied einer Band, die sich zwar nicht als vordergründig politisch einordnet, aber sagt „Wir können es uns einfach nicht mehr leisten, das Maul zu halten.“

Ihr letztes Album „Couleur“ erarbeiteten die drei Bandmitglieder Frank Schophaus (Drums), David Frings (Bass, Gesang) und Chris Hell (Gitarre, Gesang) innerhalb eines Jahres. Unter dem Label Grand Hotel van Cleef veröffentlichten sie dieses Album Ende 2017.

„Rückwärts war nie vorgesehen!“ ist wohl eines der populärsten Songzitate dieser Band, an das sie sich halten. Denn sie streben weiterhin nach oben oder auch vorne und treten auch bei uns in Marburg auf.

» Website von Fjørt

» Website vom KFZ

» Website von Marburg

» Fjørt am 19.1.2019 im KFZ Marburg

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.