Amazon.de Widgets

WH 26: Hotel zur langen Dämmerung – Anita Naumann und Gangolf Seitz – Waggonhalle Kulturzentrum e.V. – Marburg

ACHTUNG! Bitte halte Dich an die empfohlenen und gesetzlichen Regelungen! Es ist davon aus zu gehen, dass es aktuell keine „normale“ Events mehr gibt. Unabhängig davon, was wir hier ankündigen!

» Wir haben 2 neue Rubriken/Event-Typen eingeführt: 1.) ABGESAGT und  2.) ONLINE-EVENT. Wir hoffen, dass wir damit in dieser Ausnahmesituation helfen können! Wenn ihr für den Stream keine Location angeben könnt, oder wollt, wählt bitte „Internet, Weltweit Online“!



Inhalt:
Im Theaterstück von Willi Schmidt erzählt Jochen als Rückblick die Geschichte einer Clique junger Leute auf dem Dorf Anfang der 1980er Jahre. Philosophie und Politik, die Suche nach alternativen Lebensformen in deutlicher Abgrenzung zu den althergebrachten Strukturen des Dorfes sind ihre bestimmenden Themen. Erzählt werden aber auch die Liebesgeschichten, die sich entwickeln, mit all der Vielfalt und den Widersprüchen zwischen persönlichem Anspruch und Wirklichkeit. Kann man lieben, ohne sich zu besitzen? Lässt sich Eifersucht überwinden?
Ein Raum als Treffpunkt ist von der Clique geschaffen worden, „Teestube“ genannt, wo man sich selbstbestimmt ausprobieren will. Das geht einigen Dorfhonorationen zu weit, und so wird die „Teestube“ wieder geschlossen. Im Sommer trifft man sich im Haus von Eltern die verreist sind, im „Hotel zur langen Dämmerung“. Dort lebt, liebt und streitet man, Konflikte spitzen sich zu, die persönlichen wie die allgemeinen, eng miteinander verknüpft sind sie ohnehin…

Hintergrund:
Gerne werden die 80er Jahre – wie auch andere Jahrzehnte des vergangenen Jahrhunderts – in den Kultstatus erhoben. Man schwelgt in Nostalgie, verbindet die Zeit mit Dirty Dancing, Neue Deutsche Welle oder Zauberwürfel.
„Hotel zur langen Dämmerung“ hingegen erzählt von ganz anderen 80ern: Protest gegen die NATO-Nachrüstung, Auseinandersetzung um die Startbahn West bei Frankfurt, Hüttendörfer gegen geplante Atomkraftwerke. Aber auch von der ganz persönlichen Suche von jungen Leuten nach neuen Lebensformen; gegen die etablierten Dorfstrukturen von Vereinen, Kirche, Bräuche; gegen festgefahrene Beziehungsformen. Mit all den Widersprüchen von Anspruch und Wirklichkeit.
Privates ist politisch und umgekehrt. Das war nicht neu, war ein Slogan der 68er, genau wie der Protest gegen das Etablierte. Aber zu Beginn der 80er, der Zeit also in der das Stück spielt, wuchsen daraus große soziale Bewegungen, die nahezu alle Bevölkerungsgruppen erreichten und allmählich das Land grundlegend veränderten.
Man lehnte den marktverherrlichten Kapitalismus des Westens genauso ab wie den Pseudosozialismus des Ostens und suchte nach Formen ökonomischer Selbstverwaltung.
Es wurde außerdem ein Politikverständnis in Frage gestellt, welches sich in der rationalen Analyse erschöpfte. Man beschäftigte sich mit Mystik, Religion, indianischer Kultur, Philosophie und so wird auch in dem Stück eine Reise nach Taize beschrieben. Damals ein Ort, wo junge Leute aus ganz Europa hinreisten, um in dem dortigen überkonfessionellen Kloster über den Sinn des Lebens zu sprechen, zu denken und zu meditieren.
Ein anderes beherrschendes Thema war – ähnlich wie heute – der Rechtsradikalismus, das Aufleben des Nazi-Ungeistes. In unseren Dörfern wurden Hakenkreuze auf Häuser geschmiert, in denen Wohngemeinschaften lebten; Menschen, die als unangepasst, undeutsch, kommunistisch galten wurden beschimpft und bedroht.
Und auch beim Kern der Bewegungen dieser Zeit – der Ökologie-Bewegung – ist der Gegenwarts-Bezug mit der „Fridays-For-Future“-Bewegung offensichtlich.


Fehler melden oder Änderungen vorschlagen!


Waggonhalle Kulturzentrum e.V.: die nächsten 10 Veranstaltungen

Freitag, 03. April 2020

(1 Event)


Samstag, 04. April 2020

(1 Event)


Sonntag, 05. April 2020

(1 Event)


Dienstag, 07. April 2020

(1 Event)


Mittwoch, 08. April 2020

(1 Event)


Donnerstag, 09. April 2020

(1 Event)


Samstag, 11. April 2020

(1 Event)


Sonntag, 12. April 2020

(1 Event)


Montag, 13. April 2020

(1 Event)


Sonntag, 26. Juli 2020

(1 Event)



 Event merken

Um dir ein Event zu merken, kannst du den Favoriten-Button nutzen.

WH 26: Hotel zur langen Dämmerung - Anita Naumann und Gangolf Seitz - Waggonhalle Kulturzentrum e.V. - Marburg Sobald du die erste Veranstaltung gewählt hast, kannst du über die Navigation diese jederzeit aufrufen.

 Ausstellungen im April

Übersicht der aktuell stattfindenden Ausstellungen in vielen Museen und Galerien der Region.

 Wildwechsel präsentiert

Jeden Monat empfiehlt Wildwechsel in seiner Rubrik ausgewählte Events und verlost dafür auch noch Freitickets!

 Ihr Event fehlt hier?

Über unser Formular können Sie ihn hier direkt eintragen. Kostenlos! Nach unserer Prüfung ist er dann sofort sichtbar.

Falls Location fehlt, Events bitte per Mail senden! Wir tragen ihre Events für Sie ein. Dadurch verzögert das Online-Erscheinen etwas.

 Wildwechsel als Partner

Sie interessieren sich für eine intensivere Zusammenarbeit mit Wildwechsel?

Sie wünschen eine Medienpartnerschaft mit Wildwechsel?

Sie möchten Anzeigen im Wildwechsel schalten?

Kontaktieren Sie uns!

 Ww-Digital

Den aktuellen Wildwechsel jetzt digital lesen.

+ Veranstaltungen eintragen / Login

Veranstaltungs-Tipps für OWL & Nordhessen

Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende in Kassel, Paderborn und Marburg. Plus OWL und Nordhessen!

Hier findest Du Party-, Konzert-, Kultur-, Event-Tipps für Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende und danach, in der Nähe der größeren Städte in Nordhessen und OWL.  Aber auch für Veranstaltungen in der Nähe, ZB. in den kleineren Orten der Ww Region haben wir immer die neusten Veranstaltungs-Tipps für Dich. Denn Wildwechsel ist kein reines Stadtmagazin, sondern das Magazin der gesamten Region OWL und Nordhessen! Aus unserem Online-Kalender speist sich auch die jeweils folgende Printausgabe unseres Magazins Wildwechsel! Obendrein kannst Du hier auch für viele Events direkt Deine Tickets buchen.

 

Klick Dich zum
neuen Nord-Ww!

Klick Dich zum
neuen Süd-Ww!

WH 26: Hotel zur langen Dämmerung - Anita Naumann und Gangolf Seitz - Waggonhalle Kulturzentrum e.V. - Marburg WH 26: Hotel zur langen Dämmerung - Anita Naumann und Gangolf Seitz - Waggonhalle Kulturzentrum e.V. - Marburg WH 26: Hotel zur langen Dämmerung - Anita Naumann und Gangolf Seitz - Waggonhalle Kulturzentrum e.V. - Marburg WH 26: Hotel zur langen Dämmerung - Anita Naumann und Gangolf Seitz - Waggonhalle Kulturzentrum e.V. - Marburg
Zum Archiv
Zum Archiv

 

 

 

Gut zu wissen!

» An dieser Rubrik wird auch weiterhin gearbeitet. Sprich: Layout und Funktionalität werden stetig weiter entwickelt. Dabei freuen wir uns auch über Eure Ratschläge, bzw Kritik!
» Alles was hier rechtzeitig eingetragen wird und in der Ww-Region stattfindet, landet zusätzlich auch in der darauf folgenden passenden Wildwechsel-Ausgabe.
» „Warum statt Uhrzeit, nur „??“?“ Das liegt daran, dass uns der Veranstalter die Uhrzeit leider nicht mitgeteilt hat und wir sie auch nicht recherchieren konnten.
» Kostenlos! Wir veröffentlichen gerne alle öffentlichen Events im Heft, so wie online, völlig kostenlos!

Tipps & Hilfe für Veranstalter:

 

Was ist noch wichtig?

 

Hier findest Du alles zum Thema:

Events in Paderborn, Events in Kassel, Events in Marburg Events in Bad Hersfeld, Events in Baunatal, Events in Korbach, Events in Eschwege, Events in Frankenberg, Events in Schwalmstadt, Events in Vellmar, Events in Bad Wildungen, Events in Bad Arolsen, Events in Hofgeismar, Events in Witzenhausen, Events in Fritzlar, Events in Homberg (Efze), Events in Lohfelden, Events in Rotenburg an der Fulda, Events in Melsungen, Events in Borken (Hessen), Events in Wolfhagen, Events in Bad Karlshafen, Events in Immenhausen, Events in Grebenstein, Events in Zierenberg, Events in Calden, Events in Bad Emstal, Events in Bad Zwesten, Events in Volkmarsen, Events in Höxter, Events in Beverungen, Events in Warburg, Events in Borgentreich, Events in Bad Driburg, Events in Brakel plus die dazwischen liegenden kleineren Orte und Gemeinden.

» Der Wildwechsel Veranstaltungs-Kalender kann auch auf Deiner Website erscheinen! Kostenlos! Schreib uns!

+ Veranstaltungen eintragen