Freiheit! Rufte die Vernunft, Freiheit! Die wilde Begierde – Barbara Auer, Meike Droste, Stegreif.Orchester – Neues Theater – Espelkamp

Welche Art von Events heute suchst Du?
+ + +
+ + +
+ + +
+ + +
+ + +
+ + +
+ + +
+ + +
+ + +
+ + +
+ + +

0 Freiheit! Rufte die Vernunft, Freiheit! Die wilde Begierde 2021-07-03 20:00 "Das Gesetz hat noch keinen großen Mann gebildet, aber die Freiheit brütet Kolosse und Extremitäten aus", so Karl von Moor im Ersten Akt von Friedrich Schillers ‹Die Räuber›. Der Autor wusste gut um die Vielschichtigkeit der Freiheit. Mit ihrem Wesen hat er sich sein ganzes Leben lang beschäftigt. So sehr, dass er zum Deutschen Dichter der Freiheit wurde. Schiller verdient diesen Titel gleich auf doppelte Weise. Zum einen, weil er ein Dichter aus Freiheit ist: Als junger Mann sagte er sich von seinem despotischen Gönner Herzog Karl Eugen los, um ohne Zensurzwang schreiben zu können. Im Gegensatz zu dem Fürstendichter Goethe entschied er sich für künstlerische Freiheit und gegen finanzielle Abhängigkeit mit der Folge, dass er jahrelang am Hungertuch nagte und sterbenskrank wurde. Zum anderen ist Schiller der Dichter über die Freiheit: Von seinem Erstlingswerk ‹Die Räuber› bis zum unvollendeten ‹Demetrius-Fragment› bleibt die Freiheit das Grundmotiv seines Schaffens. ‹Durch alle Werke Schillers›, schreibt Goethe 1827, ‹geht die Idee von Freiheit›. Auf der Bühne des 1972 eingeweihten Neuen Theaters Espelkamp wollen wir Schillers Freiheitsbegriff in seinen Dramen nachspüren und den Bogen von ‹Die Räuber› über das ‹dramatische Gedicht› ‹Don Karlos› zu seinem letzten Schauspiel ‹Wilhelm Tell› schlagen. Die Schauspielerinnen Barbara Auer und Meike Droste werden aus verschiedenen Szenen der Stücke lesen. Die Beschäftigung mit dem Thema der Freiheit ist für das STEGREIF.orchester Programm. Laut der Wochenzeitung Die Zeit hat das Ensemble seit seiner Gründung vor sechs Jahren die ‹Aufführungspraxis in der klassischen Musik revolutioniert›. Das internationale Sinfonieorchester deutet das Erbe dieser Musik unter dem Einfluss von verschiedensten musikalischen Stilen klanglich, performativ und visuell neu. Dabei treten die Musikerinnen und Musiker stets ohne Noten, Dirigentin oder Dirigenten und Stühle auf. Die dadurch gewonnene Freiheit schafft Raum für Improvisation und Bewegung. Gemeinsam mit den Schauspielerinnen wird sich das Orchester mit dem Dreiklang Kunst/Moral/Freiheit beschäftigen, der für Schiller von zentraler Bedeutung war. Seine 1795 entstandene Ballade ‹Die Teilung der Erde› bekommt mit den Naturbildern in Gustav Mahlers Sinfonien Nr. 1 und 3, dem ‹Lied von der Erde› und den ‹Wunderhornliedern›, eine ganz neue Dimension. Mahler beschrieb in seiner Musik vor mehr als einhundert Jahren eindringlich die Schönheit und die Freiheit der Natur. Das Ensemble stellt diesen Naturbildern das Leben in der Zivilisation, in einer Konsumgesellschaft, gegenüber und beschäftigt sich mit dem Verlust der Freiheit, den Mensch und Natur dadurch erleben. ‹Die Kunst›, schrieb Schiller, ‹ist eine Tochter der Freiheit›. Sie ist aber zugleich mehr als das – sie ist auch ihre Hebamme. https://www.wildwechsel.de/kalender/public/typ_pics/3.jpg Neues Theater Espelkamp Espelkamp Barbara Auer, Meike Droste, Stegreif.Orchester


Mehr:

"Das Gesetz hat noch keinen großen Mann gebildet, aber die Freiheit brütet Kolosse und Extremitäten aus", so Karl von Moor im Ersten Akt von Friedrich Schillers ‹Die Räuber›. Der Autor wusste gut um die Vielschichtigkeit der Freiheit. Mit ihrem Wesen hat er sich sein ganzes Leben lang beschäftigt. So sehr, dass er zum Deutschen Dichter der Freiheit wurde.

Schiller verdient diesen Titel gleich auf doppelte Weise. Zum einen, weil er ein Dichter aus Freiheit ist: Als junger Mann sagte er sich von seinem despotischen Gönner Herzog Karl Eugen los, um ohne Zensurzwang schreiben zu können. Im Gegensatz zu dem Fürstendichter Goethe entschied er sich für künstlerische Freiheit und gegen finanzielle Abhängigkeit mit der Folge, dass er jahrelang am Hungertuch nagte und sterbenskrank wurde. Zum anderen ist Schiller der Dichter über die Freiheit: Von seinem Erstlingswerk ‹Die Räuber› bis zum unvollendeten ‹Demetrius-Fragment› bleibt die Freiheit das Grundmotiv seines Schaffens. ‹Durch alle Werke Schillers›, schreibt Goethe 1827, ‹geht die Idee von Freiheit›. Auf der Bühne des 1972 eingeweihten Neuen Theaters Espelkamp wollen wir Schillers Freiheitsbegriff in seinen Dramen nachspüren und den Bogen von ‹Die Räuber› über das ‹dramatische Gedicht› ‹Don Karlos› zu seinem letzten Schauspiel ‹Wilhelm Tell› schlagen. Die Schauspielerinnen Barbara Auer und Meike Droste werden aus verschiedenen Szenen der Stücke lesen.

Die Beschäftigung mit dem Thema der Freiheit ist für das STEGREIF.orchester Programm. Laut der Wochenzeitung Die Zeit hat das Ensemble seit seiner Gründung vor sechs Jahren die ‹Aufführungspraxis in der klassischen Musik revolutioniert›. Das internationale Sinfonieorchester deutet das Erbe dieser Musik unter dem Einfluss von verschiedensten musikalischen Stilen klanglich, performativ und visuell neu. Dabei treten die Musikerinnen und Musiker stets ohne Noten, Dirigentin oder Dirigenten und Stühle auf. Die dadurch gewonnene Freiheit schafft Raum für Improvisation und Bewegung. Gemeinsam mit den Schauspielerinnen wird sich das Orchester mit dem Dreiklang Kunst/Moral/Freiheit beschäftigen, der für Schiller von zentraler Bedeutung war. Seine 1795 entstandene Ballade ‹Die Teilung der Erde› bekommt mit den Naturbildern in Gustav Mahlers Sinfonien Nr. 1 und 3, dem ‹Lied von der Erde› und den ‹Wunderhornliedern›, eine ganz neue Dimension. Mahler beschrieb in seiner Musik vor mehr als einhundert Jahren eindringlich die Schönheit und die Freiheit der Natur. Das Ensemble stellt diesen Naturbildern das Leben in der Zivilisation, in einer Konsumgesellschaft, gegenüber und beschäftigt sich mit dem Verlust der Freiheit, den Mensch und Natur dadurch erleben. ‹Die Kunst›, schrieb Schiller, ‹ist eine Tochter der Freiheit›. Sie ist aber zugleich mehr als das – sie ist auch ihre Hebamme.



Neues Theater Espelkamp: die nächsten 10 Veranstaltungen

Leider kein Veranstaltungen gefunden.


 Ausstellungen im Juli

Übersicht der aktuell stattfindenden Ausstellungen in vielen Museen und Galerien der Region.

 Wildwechsel präsentiert

Jeden Monat empfiehlt Wildwechsel in seiner Rubrik ausgewählte Events und verlost dafür auch noch Freitickets!

 Ihr Event fehlt hier?

Über unser Formular können Sie ihn hier direkt eintragen. Kostenlos! Nach unserer Prüfung ist er dann sofort sichtbar.

Falls Location fehlt, Events bitte per Mail senden! Wir tragen ihre Events für Sie ein. Dadurch verzögert das Online-Erscheinen etwas.

 Wildwechsel als Partner

Sie interessieren sich für eine intensivere Zusammenarbeit mit Wildwechsel?

Sie wünschen eine Medienpartnerschaft mit Wildwechsel?

Sie möchten Anzeigen im Wildwechsel schalten?

Kontaktieren Sie uns!

 Ww-Digital

Den aktuellen Wildwechsel jetzt digital lesen.

Veranstaltungs-Tipps für Nordhessen & Ostwestfalen

Live-Streams & Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende in Kassel, Paderborn und Marburg. Plus OWL und Nordhessen!

Hier findest Du Konzert-, Kultur-, Party-, Live-Streams, Autokino-, Event-Tipps für Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende und danach! Hier oder in der Nähe der größeren Städte in Nordhessen und OWL.  D.h.: Hier findest Du nicht nur Tipps zu den Themen: Events in Kassel, Events in Paderborn oder Events in Marburg, sondern eben jede Menge Event-Tipps zu Veranstaltungen in der Nähe, z.B. in den kleineren Orten der Ww Region haben wir immer die neuesten Veranstaltungs-Tipps für Dich.
Events-Veranstaltungen-Konzerte-Partys-Kultur-Ausstellungen-Flohmärkte-Karaoke-Volksfeste-Stadtfeste-Messen-Partys
Partys, Konzerte, Theater, Live-Streams, etc. – Jede Menge Tipps für aktuelle Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende!

Tipps & Hilfe für Veranstalter, Musiker & DJs:

Ob du gerne auf Konzerten der Virtuosität der Künstler zuschauen, im Club den Arbeitsstress der Woche heraus tanzen oder dich mit Kultur-Events wie Theaterstücken oder Ausstellungen beschäftigen willst – unser Terminkalender ist die richtige Anlaufstelle für Dich.

Wildwechsel ist kein Stadtmagazin, sondern das Magazin der gesamten Region OWL und Nordhessen! Kultur findet auch außerhalb der Stadtgrenzen großer Städte statt. Und viele Menschen sind heute sehr mobil und besuchen Events in einem größeren Umkreis um ihren Wohnort.

Fedor Waldschmidt, Herausgeber

Aus unserem Online-Kalender speist sich auch die jeweils folgende Printausgabe unseres Magazins Wildwechsel (z.Z. leider keine Printausgabe wegen Corona -> wenn Du helfen möchtest, klick HIER)! Obendrein kannst Du hier auch für viele Events direkt Deine Tickets buchen.

Mit den richtigen Leuten, kann man überall eine tolle Party oder Feier erleben. Oder? ;-) Und der Ww-Terminator hilft Dir dazu den richtigen Event zu finden! | (c) Here and now, unfortunately, ends my journey- pixabay
Mit den richtigen Leuten, kann man überall eine tolle Party oder Feier erleben. Oder? ;-) Und der Ww-Terminator hilft Dir dazu den richtigen Event zu finden! | (c) Here and now, unfortunately, ends my journey- pixabay

Direkt zu beliebtesten Events in der Nähe

Deine eigene Stadt ist für Dich zu klein? Du bist gerne auch unterwegs und fährst auch mal ein paar Kilometer, um zu deinen Lieblings-Events zu kommen? Dann kannst Du bei uns auch gezielt nach speziellen Event-Themen auch die Suche gehen. Bestimmt ist was für dich dabei!

Kino heute Live-Streams heute  |  Auto-Kinos heute  |  Autokino-Partys heute  |  Autokino-Konzerte heute  |  Live Konzerte heute  |  Comedy heute  |  Führungen heute  |  Sport heute  |  Stadtfeste heute  |  Festivals heute  |  Kultur heute  |  Ausstellungen heute  |  Theater Aufführungen heute  |  Chillen / Lounge heute  |  Kirmes heute  |  Schützenfeste heute  |  Märkte heute  | Flohmärkte heuteMessen heute  |  Open-Airs heuteWildwechsel präsentiert Events heute 
Gibt es aktuell Karneval, Fasching oder Fastnacht in der Nähe? Hier findest Du die Antwort | (c) David Keller auf Pixabay | (c) David Keller auf Pixabay
Karneval, Fasching oder Fastnacht – Wenn die Jecken wieder los sind, sagen wir dir wo und wann und was!
Egal ob Karneval, Fasching oder Fastnacht…

…hier findest Du jede Menge Veranstaltungstipps zur 5. Jahreszeit in der Ww-Region, bzw Umgebung! Viel Spaß bei Verkleiden und Feiern!

Event-Tipps direkt zu Deiner Lieblings-Musikrichtung

Du suchst nicht einfach nach allen Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende in Deiner Lieblingsstadt, sondern bevorzugst eine bestimmte Musikrichtung? Sprich ein bestimmtes Genre? Wir haben unseren Terminkalender so gestaltet, dass Du sehr schnell, die Events mit Deine Lieblingsmusik finden kannst. Ein Klick auf das gesuchte Genre und Du wirst fündig. Probiere es doch mal kurz aus!

House Partys heute in der Nähe  |  Rock Musik heute in der Nähe  |  Blues Musik heute in der Nähe  |  Techno heute in der Nähe  |  HipHop heute in der Nähe  |  Rap heute in der Nähe  |  Punk heute in der Nähe  |  Chill-Out heute in der Nähe  |  Klassik heute in der Nähe  |  Cover Music heute in der Nähe  |  Classic-Rock heute in der Nähe  |  Jazz heute in der Nähe  |  Rock und Blues heute in der Nähe  |  Folk heute in der Nähe  |  Chanson heute in der Nähe  |

Aktuelle Live-Streams, Veranstaltungen heute, morgen und am Wochenende
Was ist noch wichtig?

Du suchst Tipps für Events heute in einer bestimmten Stadt?

Gratuliere! Natürlich findest Du hier auch Event-Tipps für einzelne Städte aufgelistet:
Aktuelle Events in Paderborn, aktuelle Veranstaltung heute in Kassel, aktuelle Events in Marburg, aktuelle Veranstaltung in Bad Hersfeld, aktuelle Events heute in Baunatal, aktuelle Events in Korbach, aktuelle Veranstaltung in Eschwege, aktuelle Events heute in Frankenberg, aktuelle Events in Schwalmstadt, aktuelle Veranstaltungen heute in Vellmar, aktuelle Events in Bad Wildungen, aktuelle Veranstaltungen in Bad Arolsen, aktuelle Events heute in Hofgeismar, aktuelle Events in Witzenhausen, aktuelle Veranstaltung in Fritzlar, aktuelle Events in Homberg (Efze), aktuelle Events in  Lohfelden, aktuelle Veranstaltungen in Melsungen, aktuelle Events in Borken (Hessen), aktuelle Veranstaltungen heute in Wolfhagen, aktuelle Veranstaltungen in Bad Karlshafen, aktuelle Veranstaltung in Immenhausen, aktuelle Events in Grebenstein, aktuelle Events in Zierenberg, aktuelle Events in  Calden, aktuelle Veranstaltungen heute in Bad Emstal, aktuelle Events in Bad Zwesten, aktuelle Events heute in Volkmarsen, aktuelle Events in Höxter, aktuelle Events in Beverungen, aktuelle Events heute in Warburg, aktuelle Veranstaltungen in  Borgentreich, aktuelle Events in Bad Driburg, aktuelle Events in Brakel plus die dazwischen liegenden kleineren Orte und Gemeinden.
Gut zu wissen!
  • Am Ww-Terminator wird kontinuierlich weiter gearbeitet. Sprich: Layout und Funktionalität werden stetig weiter entwickelt. Dabei freuen wir uns auch über Eure Ratschläge, bzw Kritik!
  • Alles was hier rechtzeitig eingetragen wird und in der Ww-Region stattfindet, landete bisher auch noch zusätzlich auch in der darauf folgenden passenden Wildwechsel-Ausgabe. Zur Zeit pausiert der gedruckte Ww allerdings corona-bedingt, da wir uns in der Vergangenheit, zu 95% über bezahlte Werbung für Veranstaltungen finanziert haben. Aber: keine Veranstaltungen – keine Werbung – keine Einnahmen! Das ist nicht nur bedauerlich, das bedroht uns nachhaltig. Wenn Du uns helfen willst – und sei es nur mit 2,- € – kannst Du das hier ganz einfach und schnell machen.
  • “Warum statt Uhrzeit, nur “??”?” Das liegt daran, dass uns der Veranstalter die Uhrzeit leider nicht mitgeteilt hat und wir sie auch nicht recherchieren konnten.
  • Kostenlos! Wir veröffentlichen gerne alle öffentlichen Events, völlig kostenlos!
  • Der Ww-Terminator kann übrigens auch auf Deiner Website erscheinen! Kostenlos! Schreib uns!

Deine Veranstaltung kostenlos eintragen:

Hier kannst Du in wenigen Minuten Deinen eigenen Event kostenlos im Veranstaltungskalender für die Regionen Nordhessen und Ostwestfalen-Lippe eintragen.