4.6/5 - (5 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Vicente Patíz
Vicente Patíz

Mit der Saitenzauber-Konzertreihe bringt das Kulturzentrum Schlachthof, in Zusammenarbeit mit dem FARM-SOUND Musicshop die Musik der Akustikgitarre nach Hessen. Die diesjährige Saison startet im Februar mit dem Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainer Vicente Patíz in Kassel.

Vicente Patíz
Verzaubernde Saiten: Vicente Patíz in Kassel!

Die Konzerte des Multiinstrumentalisten, Gitarristen und Entertainers Vicente Patíz sind atemberaubende Performance und Balsam für die Seele. Mit seinem neuen Programm Alegria präsentiert Vicente Patíz einen bezaubernden Mix aus Melodie und Lebensfreude.

Er schafft mit Gitarren, Didgeridoo, Low Whistle, Percussion und 42-saitiger Harfengitarre bildgewaltige Klangwelten, die von Flamenco bis Jazz und Weltmusik reichen. Mit charmantem Entertainment fesselt Patiz sein Publikum, entführt es in den Süden, lässt den Zauber der Wüste erklingen, beschreibt die atemberaubenden Naturgewalten in Tibet, Australien oder des Amazonasgebietes und holt das Meer ins Konzert.

Patíz entlockt seinen Gitarren unglaubliches, ob er sie streichelt oder feurig zelebriert, ob er sie singen lässt oder mit einer Nagelfeile bearbeitet, um Dschungelklänge zu zaubern.

Der in Johanngeorgenstadt im sächsischen Erzgebirge aufgewachsene Jörg Patitz, so sein bürgerlicher Name, fand erst mit 18 Jahren den Weg zur Musik und nahm Gitarrenunterricht. Seine Gitarrenmusik beinhaltet u. a. Stilelemente aus Jazz, Funk und Flamenco.

Auf über 1700 Konzerten hat der Solokünstler sein außerordentliches Können bereits präsentiert und in den letzten fünf Jahren über 100000 Menschen mit seiner Musik in den Bann gezogen. Er hat einen Konzerteweltrekord aufgestellt und sich eine treue Fangemeinde erspielt. Seine vielfach preisgekrönte Musik ist auf zehn veröffentlichten Instrumentalalben zu hören. Und die Reise geht weiter.

Eintrag im Guiness-Buch

Er hat einen Eintrag im Guiness-Buch, als der Musiker mit den meisten Konzerten in unterschiedlichen Ländern innerhalb 24 Stunden: Am 25. September 2010 gab er innerhalb eines Tages acht öffentliche Auftritte je 45 Minuten in acht Ländern. Der Weltrekord wurde in Oberhausen gestartet. Die weiteren sieben Konzerte fanden in Eupen (Belgien), Maastricht (Niederlande), Ettelbrück (Luxemburg), Straßburg (Frankreich), Winterthur (Schweiz), Vaduz (Liechtenstein) und Rankweil (Österreich) statt.

Ehrungen und Preise

  • 2004: Gewinner internationaler Grand Prix für Alpenmusik
  • 2009: Bester Instrumentalsolist (Deutscher Rock & Popmusikpreis)
  • 2010: Gewinner der Jenaer Guitar Convention
  • 2010: Platz 1 Internationale & Deutsche Charts & Hit- Parade Chart 99 (Monat Oktober-Dezember)
  • 2011: Platz 1 Internationale & Deutsche Charts & Hit- Parade Chart 99 (Monat Januar-Februar)

» 2. Feb. 2018, 20:00 Uhr, Vincente Patíz, FARM-SOUND-Concert-Room in Kassel

» Mehr Informationen auf der Website des Künstlers

Von Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.