★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Verlegung des Konzerts von Tim Bendzko & Band

am 16 November 2011 von Katharina Schlanke

Verlegung des Konzerts von Tim Bendzko & BandWegen der großen Nachfrage wird das Konzert von Tim Bendzko & Band am Donnerstag, 2.2.2012 in die Stadthalle in Kassel verlegt. Die bereits gekauften Tickets sind natürlich noch gültig.

Tim Bendzko kann es selbst nicht fassen: „Das ist echt der Wahnsinn!“ Sein Debüt-Album „Wenn Worte meine Sprache wären“ stieg auf Anhieb von Null auf Platz 4 der deutschen Albumcharts, seine erste Single „Nur noch kurz die Welt retten“ steht im Moment auf Platz 2 der deutschen Single-Charts und meldet darüber hinaus bereits Gold-Status. Auch auf dem Live-Sektor startet Tim von Anfang an durch: seine erste eigene Tour im November ist so gut wie ausverkauft.

Das ist echt der Wahnsinn!“

Eigentlich dürfte Tim Bendzko von dem Erfolg gar nicht so sehr überrascht worden sein, denn schon als kleines Kind hat der mittlerweile 26jährige beschlossen, später ein großer Musiker zu werden. Trotzdem begann er erst mit 15 Jahren Gitarre zu spielen und dann Songs zu schreiben. „Die Lieder waren richtig gut, doch so ausdrucksstark, dass sie nicht wirklich zu einem Sechszehnjährigen passen, man hätte sie mir einfach nicht abgenommen“, stellt er klar, „aber das bedeutete nur, meine Zeit war noch nicht gekommen. Mehr nicht.“

Um sich die Zeit bis dahin zu vertreiben, spielt Tim Bendzko Fußball beim 1. FC Union Berlin, schafft es dort aber nach eigener Aussage nur zum „Talent der Herzen“. Es folgen ein Studium der Evangelischen Theologie und Nichtchristlichen Religion und diverse Jobs, beispielsweise als Auto-Auktionator. Die Musik hatte Tim Bendzko aber nie aus den Augen verloren. Songs schreiben und Musik machen, dass war immer das, was er später beruflich machen wollte.

Seinen ersten großen Auftritt hat Tim Bendzko 2009 vor 20.000 Zuschauern auf der Waldbühne in Berlin. Als Sieger eines Talent-Wettbewerbes winkte der Supportslot beim Konzert der Söhne Mannheims. In dem Moment, als er dort von der Bühne ging, wusste er, dass seine Zeit als Musiker jetzt gekommen war. Und er scheint Recht gehabt zu haben. Die Fangemeinde des Berliners wächst von Tag zu Tag.

» [ Hier Tickets bestellen ]

» [ www.timbendzko.de ]


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Katharina Schlanke

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 022020

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Wildwechsel @ Youtube (beta)




> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Partys, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Nord 02/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel?

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Februar 2020
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Vom Indie-Hit zur Fußball-Hymne! - Wie die White Stripes die EM gewannen.
Vom Indie-Hit zur Fußball-Hymne! – Wie die White Stripes die EM gewannen.

Wer ist der Gewinner der Fußball EM 2008? Nein, Spanien ist nicht gemeint. Es geht um den musikalischen Champion. Prominente...

Schließen