5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Joco
Joco

Joco haben sich nach den Vornamen ihrer einzigen beiden Bandmitglieder benannt – den Schwestern Josepha (Vocals und Drums) und Cosima (Vocals, Klavier, Gitarre).

Von klein auf haben sie zusammen Musik gemacht, von wo aus der Weg in ein Konservatorium in den Niederlanden führte, an dem Cosima Klavier und Josepha Gesang studierte.

Vor zwei Jahren zogen die beiden dann schlussendlich nach Hamburg und begannen, ihren musikalischen Ambitionen Ausdruck zu verleihen. Am 16. September spielen die Geschwister im Kulturkeller Fulda.

 

»16. September, Kulturkeller Fulda

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.