5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 3 Minuten
Präsentieren ihr Debütalbum: Bazouka Groove Club im KFZ

Ein Album Release, drei Bands, drei Stilrichtungen, ein Abend. Das KFZ Marburg lädt Anfang Dezember zu einem Konzert ein, das bis zum Bersten gefüllt ist mit Herzblut-Musik. Bazouka Groove Club, The Flims und Perez spielen für euch zum vom Wildwechsel präsentierten Tanz auf.

Marburger Debüt: Bazouka Groove Club im KFZ

Ein Appell: Geht in euch, ergründet, was ihr fühlt, nehmt euch Zeit für einander, lebt! Das Leben mag nicht immer schön sein, aber es ist doch das einzige, das wir haben. Bazouka Groove Club stellen klar „Wer ohne Kratzer unten ankommt, hat nichts zu erzählen!“ Also raus aus dem behüteten Heim und erlebt was. Zum Beispiel im KFZ in Marburg, dort treten die Jungs von Bazouka Groove Club nämlich im Dezember auf.

Wie passend, dass kurz zuvor, am 1.12., das Debütalbum „Tapetenwechsel“ der Marburger Band erscheint. Die Stimmung dürfte dementsprechend euphorisch mitreißend sein und der Heimvorteil sein Übriges tun. Sphärischen Post Rock, eine gute Prise Rap und eine ordentliche Portion ungeschönte kritische Lebensbetrachtung servieren die junge Band ihrem Publikum im KFZ. Zur Feier des Tages und des Albums soll es danach außerdem noch eine famose Aftershow-Party geben.

„Nimm meine Hand, wenn du kannst, und wir stoßen mit 2 cl Nostalgie an. Und du fragst mich: Wo ist uns‘re wunderschöne Zeit hin?“ – Bazouka Groove Club – Auszeit

Reinster Indie

Fast schon traditionell mit dabei sind The Flims, die ebenfalls in Marburg zuhause sind. Das Quartett macht so klar destillierten Indie, dass man gar nicht umhin kommt, schon bei den ersten Klängen ganz unbewusst mit dem Fuß mitzuwippen. Auf den Punkt gebrachte, fein geschliffene Texte, die trotzdem nicht die Ecken und Kanten vermissen lassen. Mal ruhige, mal mitreißende Klänge, die stets locker und ehrlich erscheinen.

Mit mehrstimmigem Gesang vermitteln die Jungs zeitlose Emotionen und Geschichten des Lebens. Die Musik der Flims erzeugte bei mir direkt so ein Wohlfühlmoment, wie es auch ein wärmender Sonnenstrahl an einem grauen Tag bringt. Und bei einem Live Auftritt der Band erwartet einen „keine Lightshow, kein Hype und kein Lärm. Vier Jungs und einfach nur Indie.“

Perez
Perez: Newcomer mit ganz viel Herz

Familiäre Gefühle

Mit einer etwas weiteren Anreise stoßen schließlich auch die Dritten im Bunde dazu. Das sind Perez, zwei schwäbische Jungs aus Stuttgart. Ihre Musik ist der HipHop, in den Elemente aus Pop, Trap, 70s Funk und Balkan-Musik eingearbeitet sind. Die Wurzeln dafür liegen in ihrer Patchworkfamilie. Und genau die spiegelt sich auch im Sound der beiden wider. Manchmal wild, frech, mal ruhig und mal fröhlich und bunt, aber ganz besonders: Voller Liebe.

Als Mittzwanziger transportieren sie, was ihre Generation so umtreibt. Laut Local Heroes ist Perez die beste Newcomerband Deutschlands. Wer also Musik mit Herz und Inhalt nicht scheut, ist bei den Stuttgartern gut aufgehoben und damit auch im Dezember im KFZ in Marburg.

» Bazouka Groove Club, The Flims und Perez, KFZ Marburg, 8.12.2018

» Zur Facebook Seite von Bazouka Groove Club

» Zur Facebook Seite von The Flims

» Zur Website von Perez

» Die nächsten Events im KFZ Marburg

Von Isabel Holst

Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.