Tag Archive | "CD-Kritik"

Sinan Mercenk - Berlin EP

Sinan Mercenk – Berlin E.P. (idee deluxe)

am 07 Februar 2017 by Matthias

Sinan Mercenk – Berlin E.P. (idee deluxe)
5 (100%) 4 votes

Sinan Mercenk - Berlin EP

Sinan Mercenk - Berlin EP

Och komm, nicht noch eine elektronische Liebeserklärung an Berlin. Der Schmalz kalkbrennert uns allen doch immer noch im Hinterkopf rum. Stop. Aufhören zu denken, Headphones auf und hinhören. Sinan Mercenks musikalische Hommage an seine Wahlheimat (geboren in Lübeck, die musikalischen Sporen besonders in Hamburg verdient) ist kein x-ter, nur mühsam nüchtern zu ertragener Abgesang auf eine Stadt, die im Zuge des wieder präsenten Techno-Hypes in ihrer eigenen Selbstgefälligkeit ertränkt. weiter lesen

TK Kim - Intrication  

TK Kim - Intrication  

am 06 Februar 2017 by Matthias

TK Kim - Intrication  
5 (100%) 1 vote

TK Kim - Intrication  

TK Kim - Intrication

Mich gibt es nicht. Du versuchst, ein Trugbild festzuhalten“. Der Satz, der den vierten Track auf dem neuen Album der Video-/Photo- und Multimedia-Künstlerin TK KIM eröffnet, fasst „Intrication“ beinahe schon zusammen. weiter lesen

Nine Inch Nails - Not The Actual Events EP

Nine Inch Nails - Not The Actual Events EP

am 05 Februar 2017 by Matthias

Nine Inch Nails - Not The Actual Events EP
5 (100%) 1 vote

 

Nine Inch Nails - Not The Actual Events EP

Nine Inch Nails - Not The Actual Events EP

5 Sterne reichen nicht. NIN-Mastermind Trent Reznor hat sich einmal mehr selbst übertroffen. weiter lesen

WOLF MAAHN Live & Seele

WOLF MAAHN - Live & Seele

am 04 Februar 2017 by Matthias

WOLF MAAHN - Live & Seele
5 (100%) 2 votes

WOLF MAAHN Live & Seele

WOLF MAAHN
Live & Seele

Das wurde aber auch Zeit! Wolf Maahn, der Troubadour des Deutsch Rocks veröffentlicht nach über 30 (!) Jahren wieder mal ein echtes Livealbum. 1986 war das legendäre 3er-Vinyl „Rosen im Asphalt Live“ sein letztes. Über ein Jahr war Maahn & Band von Ende 2015 und ganz 2016 mit dem Album „Sensible Daten“ auf Tour in Deutschland. weiter lesen

RICH HOPKINS & THE LUMINARIOS My Way Or The Highway

RICH HOPKINS & THE LUMINARIOS - My Way Or The Highway

am 03 Februar 2017 by Matthias

RICH HOPKINS & THE LUMINARIOS - My Way Or The Highway
5 (100%) 2 votes

RICH HOPKINS & THE LUMINARIOS My Way Or The Highway

RICH HOPKINS & THE LUMINARIOS
My Way Or The Highway

Seit Jahren wird dieser überaus sympathische Musiker aus Tuscon/ Arizona als der Godfather des Desert Rock gefeiert. Die Sprache ist von Rich Hopkins. Mit seiner stets neubesetzen Musikertruppe The Luminarios legt er sein 14. Studioalbum vor. weiter lesen

KRISTOFER ÅSTRÖM - Göteborg String Session - (Startracks)

am 09 Januar 2017 by Matthias

KRISTOFER ÅSTRÖM - Göteborg String Session - (Startracks)
5 (100%) 1 vote

KRISTOFER ÅSTRÖM  - Göteborg String Session - (Startracks)

KRISTOFER ÅSTRÖM - Göteborg String Session - (Startracks)

Bereits 2013 durfte der schwedische Singer/Songwriter im Konzerthaus Göteborg mit Symphonieorchester auftreten. weiter lesen

JACK RUSSELL’S GREAT WHITE - He Saw It Coming - (Frontiers Rec)

am 08 Januar 2017 by Matthias

JACK RUSSELL’S GREAT WHITE - He Saw It Coming - (Frontiers Rec)
5 (100%) 1 vote

 

JACK RUSSELL’S GREAT WHITE - He Saw It Coming - (Frontiers Rec)

JACK RUSSELL’S GREAT WHITE - He Saw It Coming - (Frontiers Rec) 

Der Originalsänger der amerikanischen Hardrocker GREAT WHITE, die Ender 80er große Erfolge feierten, ist nun mit komplett neuer Band am Start. weiter lesen

The Rolling Stones - Blue & Lonesome - Polydor

am 07 Januar 2017 by Matthias

The Rolling Stones - Blue & Lonesome - Polydor
5 (100%) 1 vote

The Rolling Stones - Blue & Lonesome - Polydor

The Rolling Stones - Blue & Lonesome - Polydor

Gerechnet haben damit die wenigsten. Die Stones bringen nach über zehn Jahren wieder ein Studioalbum auf den Markt. Mit diesem Teil überraschen die Herren nach über 50 Jahren im Musikgeschäft nicht nur all die Anhänger der ersten Stunde. weiter lesen

RAVENEYE - Nova - (Frontiers Rec)

am 06 Januar 2017 by Matthias

RAVENEYE - Nova - (Frontiers Rec)
5 (100%) 1 vote

RAVENEYE - Nova - (Frontiers Rec)

RAVENEYE - Nova - (Frontiers Rec)

Oli Brown hat als Award Winning Blues Gitarrist und Sänger schon für Furore gesorgt. weiter lesen

BAD BONES - Demolition Derby - (Sliptrick)

am 05 Januar 2017 by Matthias

BAD BONES - Demolition Derby - (Sliptrick)
5 (100%) 2 votes

BAD BONES - Demolition Derby - (Sliptrick)

BAD BONES - Demolition Derby - (Sliptrick)

Noch ein Album, als stünde der Hair Metal der 90er in voller Blüte. weiter lesen

Jean-Michel Jarre – Oxygène 3

Hope Sandoval & The warm Inventions - Until The Hunter - Tendril Tales

am 05 Januar 2017 by Matthias

Hope Sandoval & The warm Inventions - Until The Hunter - Tendril Tales
5 (100%) 1 vote

Hope Sandoval & The warm Inventions - Until The Hunter - Tendril Tales

Hope Sandoval & The warm Inventions - Until The Hunter - Tendril Tales

Hätte man so nicht erwarten können. Als großer Mazzy Star-Fan und jemand, der auch sehr von My Bloody Valentine beeinflusst ist, hatte ich große Hoffnungen in die neue Platte von Hope Sandoval und Colm O‘ Ciosoig gesetzt. weiter lesen

Pete Doherty - Hamburg Demonstrations - BMG

am 04 Januar 2017 by Matthias

Pete Doherty - Hamburg Demonstrations - BMG
5 (100%) 1 vote

Pete Doherty - Hamburg Demonstrations - BMG

Pete Doherty - Hamburg Demonstrations - BMG

Der Name ist beim neuen Album des Libertines- und Babyshambles-Frontmannes Programm. Aufgenommen wurde „Hamburg Demonstrations“ in den Clouds Hill Studios in Hamburg. weiter lesen

Aynsley Lister - Eyes Wide Open - Straight Talkin’ Records

am 03 Januar 2017 by Matthias

Aynsley Lister - Eyes Wide Open - Straight Talkin’ Records
5 (100%) 1 vote

AYNSLEY - Lister Eyes Wide Open - Straight Talkin’ Records

AYNSLEY - Lister Eyes Wide Open - Straight Talkin’ Records

Als der damals 20jährige mit seinem Debüt 1996 in der Musikszene des Blues(rocks) erstmals auftauchte, war das Erstaunen über sein Gitarrenspiel und seinen angenehmen Gesang groß. weiter lesen

Jean-Michel Jarre – Oxygène 3

am 03 Januar 2017 by Matthias

Jean-Michel Jarre – Oxygène 3
5 (100%) 1 vote

Jean-Michel Jarre – Oxygène 3

Jean-Michel Jarre – Oxygène 

Vor 40 Jahren begann der Franzose Jean-Michel Jarre eine Revolution der Musikgeschichte. Sein Album „Oxygène“ setzte Maßstäbe im Bereich der elektronischen Musik. Ähnlich wie in den Fällen von Kraftwerk und Vangelis erschuf Jarre einen Blueprint, von dem ab diesem Zeitpunkt sämtliche elektronischen Musiker profitiert haben. weiter lesen

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 10/2018




Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 




Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Fastfood

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Ww Interviews


Ww-Süd 10/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Die neuesten Ww-Artikel

Top 10 (24 Std.)


Oktober 2018
M D M D F S S
« Sep    
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  


Ww@Facebook