★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Sternenfolk-Festival auf Rotenburger Marktplatz

am 16 Mai 2019 von Matthias

Sternenfolk-Festival auf Rotenburger Marktplatz

Bringt seine Dobro mit: Morris K. Gibson

„Folkrock unter dem Sternenzelt“ hat sich in den letzten Jahren zu einem kulturellen Höhepunkt für die ganze Region entwickelt. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zu einem kleinen Festival ausgebaut. Mit Shiregreen, Triade und Morris K. Gibson werden am Freitag, dem 12. Juli 2019, gleich drei Acts auf der Bühne vor dem Moritz auf dem Rotenburger Marktplatz auftreten. Veranstalter des „Rotenburger Sternenfolk-Festivals“ sind „Der Moritz“ und die Agentur Doppelkopf mit Unterstützung der Stadt Rotenburg. 

Das abwechslungsreiche Musikprogramm startet um 18.00 Uhr mit Morris K. Gibson und seinem Mix aus Americana und Classic Rock. Der versierte Gitarrist und Sänger Morris Kleinert bietet eigenständige akustische Coverversionen u. a. von Songs der Eagles und Chris Stapleton. Morris hat viele Jahre bei der bekannten Dire-Straits-Cover-Band „Brothers in arms“ gespielt und zählt zu den wenigen deutschen Musikern, die die uramerikanische Pedal Steel perfekt beherrschen.

Von Leonard Cohen bis John Lennon!

Um 19.15 Uhr steht dann der Auftritt des Gesangs-Duos Triade auf dem Programm. Die Sängerin Marisa Linß und Paul Adamaschek an Piano und Gitarre interpretieren romantische Klassiker, Musical-Nummern und Songs von unterschiedlichsten Künstlern wie Leonard Cohen, Ed Sheeran oder John Lennon – einfühlsam, hochemotional und auf den musikalischen Kern der Lieder reduziert. Marisa Linß wurde 2017 mit dem zweiten Rang beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ ausgezeichnet.

Sternenfolk-Festival auf Rotenburger Marktplatz

Marisa Linß und Paul Adamaschek als Duo Triade

Ab 20.30 Uhr gehört die Bühne dann Shiregreen. Die bekannte Folkformation um den Liedermacher und Sänger Klaus Adamaschek sorgt gerade mit ihrem aktuellen Album „References“ mit Liedern über große Songwriter wie Leonard Cohen, Bob Dylan oder Joan Baez bundesweit für Furore. Shiregreen tritt auf dem Rotenburger Marktplatz in fünfköpfiger Besetzung auf; mit dabei auch in diesem Jahr wieder der mittlerweile 71-jährige dänische Ausnahme-Gitarrist Tom Eriksen, der in verschiedenen europäischen Rock– und Bluesformationen gespielt hat und eigens aus der Nähe von Kopenhagen anreist.

Sternenfolk-Festival auf Rotenburger Marktplatz

Klaus Adamaschek, Sänger und Liedermacher von Shiregreen

„Ein paar Funken Magie drauflegen“

„In den letzten drei Jahren hat schon Shiregreen alleine eine wunderbare Stimmung auf den Rotenburger Marktplatz gezaubert, in diesem Jahr wollen wir noch ein paar Funken Magie drauflegen“, so Moritz-Betreiber Lars Weißflog. Das „Rotenburger Sternenfolk-Festival“ läuft am Freitag, dem 12. Juli 2019, ab 18.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Hutgage für die Musiker wird gebeten. Plätze und Tische können reserviert werden unter www.der-moritz.de oder telefonisch unter 06623-5120.

» 12. Juli 2019, Sternenfolk-Festival, Marktplatz, Rotenburg a.d. Fulda

» Website von Shiregreen


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Matthias

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/matthias/

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Die neuesten Ww-Artikel

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Nord 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews


November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

 


Adresse