5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Garage Royal
Garage Royal

Zum diesjährigen Sommerfest am 6. August ab 10 Uhr lädt das Team vom Cafe Aegidius alle Gäste und Freunde herzlich ein, mit Live–Musik von früh bis spät, Leckereien vom Grill, bunten Salaten und erfrischenden Sommergetränken, die das reguläre Angebot ergänzen, zu feiern. 

Zur Unterhaltung der Gäste hat Inhaberin Christiane Langlotz wieder sechs Bands aus der Region engagiert, die ein buntes Programm bieten. Traditionell eröffnet um 10.30 Uhr die bekannte Band Heinrich II die Veranstaltung. Das Trio schreibt eigene deutsche Texte, die in frischem und mitreißendem Sound zwischen klarem Indie-Pop und vorantreibendem Rock die Zuhörer begeistern.

Ab 12.00 Uhr ist die Göttinger Sängerin und Songwriterin Karin Bender & The Reason zu hören. Sie verbindet Folk, Pop, Rock und Country auf gefühlvolle, poetische und vielfältige Weise zu einer urbanen, zeitgenössischen Variante americana-inspirierter Musik. Mit ihren Slides auf der Lapsteel-Gitarre zaubert sie besondere Klänge in ihre Songs. Weiter geht es um 13.30 Uhr mit dem Mündener Gitarrenduo Garage Royal. Ihre überwiegend eigenen Songs werden von ihnen als rockiges Songwriting mit einem Hauch von Blues beschrieben.

Ab 15.00 Uhr tritt die Mündener Band Zoe Vox auf den Plan. Die drei Musiker punkten mit deutschsprachigem Retro-Rock aus eigener Feder, einer Mischung aus Rock, Blues und Schlaghose, von rockig bis ruhig interpretiert.

Für 16.30. Uhr Hat sich das relativ neue Mündener Quartett 4 of a kind angesagt, eine Cover-Band, die bekannte, aktuelle Hits „soulful“ präsentiert. Den Abschluss der Live-Acts bilden ab 18.00 Uhr die vier rockenden Ladies der Göttinger Band Die Lärmenden Luder. Mit viel Power und Spass an der Musik covern sie bekannte Songs von z.B. Green Day, Joan Jett und Die Ärzte, Rock, gut gewürzt mit Punk und einer Prise Grunge, schnörkellos und direkt.

Der Eintritt ist frei.

Bei schlechtem Wetter findet das Sommerfest im Cafe statt.

» 6. August 2016, Sommerfest, Café Aegidius, Hann. Münden

» [ Website des Café Aegidius ]

Von Frank Booth

Freier Autor

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.