★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Serengeti-Festival: Tanz-Stunde, Newcomer und Warm-Up

am 15 Juli 2013 von Maria Blömeke

Serengeti-Festival: Tanz-Stunde, Newcomer und Warm-Up

Dass Giraffen und Elefanten nicht tanzen können, ist bekannt (es sich vorzustellen, hebt aber die Laune). Schon gar nicht nachts, aber das können dafür jetzt die Gäste des Serengeti-Festivals. Denn ab diesem Jahr ist das Festival nicht nur etwas für „harte Rocker“, sondern auch für Fans von Beats & Bass. Nachdem tagsüber etliche Bands in der Sommersonne abgefeiert werden, gibt es abends im Zelt als Main Act Fritz Kalkbrenner.

Mittlerweile steht auch das Line-up für das Festival am Zoo Safaripark in Schloss Holte-Stukenbrock endgültig fest und ist komplett. Neben den Headlinern Skunk Anansie, Seed und Broilers gibt es da beispielsweise die Gewinner des Band-Contests. Die Lieblings-Newcomer der Fans sind Scherf & Band und The Esprits. Daniel Scherf und seine Band spielen Deutschrock/ Alternative und The Esprits geben sich dem Indie-Pop-Rock hin. Die Bands erhielten die meisten Likes und dürfen sich über ein Auftritts-Zeitfenster beim Festival freuen.

 

Natürlich gibt es auch wieder die Warm-Up-Party am Donnerstag vor dem Festival. Auch da gibt es natürlich vor allem eins – Musik. Die Punker von Die Kassierer sind da, weiterhin gibt es irischen Punk von The Mahones. Am DJ-Pult stehen Fra Diavolo alias Teute und Totze, bekannt von den Beatsteaks.

» 19.-21.7., Serengeti-Festival, neben Zoo Safaripark Schloss Holte-Stukenbrock
» [ www.serengeti-festival.de ]

 

Line up:

19.7. – Freitag:

Skunk Anansie

Suicidal Tendencies

Balkan Beat Box

The Black Seeds

Karamelo Santo

Montreal

Strike Anywhere

Watsky

Eskimo Callboy

His Statue Falls

Tempelton Pek

Scherf & Band

The Esprits

Chase& Status

Supershirt

Fuck Art! Let’s Dance!

Nick Rave aka. Torsun

 

20.7. – Samstag:

Broilers

Skindred

Irie Révoltés

Danko Jones

 

Funeral For A Friend

The Creepshow

Wirtz

Mega! Mega!

Großstadtgeflüster

Valient Thorr

Radio Havanna

Monsters of Liedermaching (Part 1)

Fritz Kalkbrenner

Dirk Siedhoff & Friends

 

21.7. – Sonntag:

Seeed

Bosse

Ketttcar

Die Orsons

Action Bronson

Disco Ensemble

Triggerfinger

Hoffmaestro

Adept

Monsters of Liedermaching (Part 2)

Dope D.O.D.

Gasmac Gilmore

 


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Dies ist nur ein Gravatar Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Süd 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Nord 11/2019

     
 
 
Zum Archiv
 

 

Wer wirbt im Wildwechsel

Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

Ww Präsentiert:


Ww Interviews

November 2019
M D M D F S S
« Okt    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031