Lesedauer: < 1 Minuten
Sebastian, Kabarettist, Liedermacher und einer der bekanntesten Poetry Slammer

(Marburg) Sebastian 23 ist Kabarettist, Liedermacher und einer der bekanntesten Poetry Slammer bundesweit. Seit 2002 steht er mit  live vorgetragener Literatur auf vielen Bühnen Deutschlands. Außerdem war er 2008 Vizeweltmeister im Poetry Slam, gewann 2010 den Kabarett-Wettbewerb Prix Pantheon, trat bei TV-Total, Nightwash und im Quatsch-Comedy-Club auf.
Der Zuschauer kann sich auf meisterhafte Wortspiele etc. freuen. Wer ihm dabei zusehen will, kann am 26.10. Marburgs einzige Jazz- und Kulturkneipe , Cavete, besuchen. Neben Konzerten finden hier nämlich regelmäßig Open-Stage Veranstaltungen, Lesungen und Workshops statt – Diesmal mit Deutschlands Nummer 1…23. Aber Sebastian ist trotz seines jungen Alters, 32, schon ganz weit rum gekommen!
Mit Auftritten in ganz Europa, aber auch in Afrika und den USA gehört er heute zu den meistgereisten Slam-Poeten. Seine Markenzeichen sind Mütze und hochgezogene Augenbraue, Spottlust und ein wacher Geist. Auch wenn er auf dem Titel seiner Textsammlung behauptet „Ein Kopf verpflichtet uns zu nichts“, führt er auf dem Cover ein Gehirn an einem Faden wie einen Luftballon spazieren.  (sg)
» 26.10. “Dem Schicksal ein Schnittchen schmieren”, Cavete, Marburg

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.