4/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

CurrywurstGanz schön heiß ging’s in Brakel zu. Oder vielmehr noch in Leiferde, denn dorthin zog es das Team vom Imbiss Bratwurstrebell.

In dem niedersächsischen Städtchen stellte sich die Mannschaft einem Schärfe-Contest um die Deutsche Meisterschaft. Es war der erste Contest dieser Art fürs Team und trotzdem reichte es am Ende für einen grandiosen Platz 7 gereicht. Dass da nicht der Dampf aus den Ohren kam, immerhin galt es mehrere Millionen Scoville (Schärfeeinheit) zu verdrücken. Das Fernsehen war auch zugegen, der Curry Cup 2013 ging in die Heimat der Currywurst, nach Berlin!

» 14.9., Leiferde, Curry Cup 2013

» [ Bratwurstrebells Website ]

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.