5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Phosphorescent_MuchachoMit dem Opener „Sun, Arise!“ beginnt das Album von Songwriter Matthew Houck fast sakral. Chorgesang bei minimaler Instumentierung geht über in die Ballade „Song For Zula“, die nach mehreren Durchläufen fast süchtig macht. Houck darf sich mit seiner außergewöhnlichen Stimme fast alles erlauben. Nur was für Suchende, Sammler und letztendlich glückliche Entdecker. 

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.