Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Nachtzug nach Lissabon | (c) Concorde Filmverleih GmbH
Nachtzug nach Lissabon | (c) Concorde Filmverleih GmbH

Raimund Gregorius (Jeremy Irons) ist Lateinlehrer, seine Tage immer gleich, leidenschafts- und ereignislos.

Bis zu dem Morgen als er auf einer Brücke auf eine junge Frau – eine Portugiesin – trifft, die sich das Leben nehmen will. Das kann er gerade noch verhindern, doch dann verschwindet sie & lässt ihren Mantel und ein Buch zurück. Darin findet er eine Fahrkarte nach Lissabon. In Lissabon angekommen macht er sich auf die Suche nach dem Buchautor& lüftet damit ein Geheimnis.

5 von 5 Sternen

[Electronic Arts, PC 39,99 Euro]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.