Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit | (c) Pfiffl Medien GmbH
Mr. May und das Flüstern der Ewigkeit | (c) Pfiffl Medien GmbH

(GB/ I 2013/ 87 Min.) John May führt ein anspruchsloses und geordnetes Leben. In London arbeitet er beim Bestattungsamt. Dort muss er die Verwandten derjenigen finden, die allein gestorben sind.

John arbeitet äußerst sorgfältig und organisiert sogar selbst Beerdigungen. Akribisch schreibt er Reden für Beerdigungen, zu denen niemand kommt. Dann stirbt sein Nachbar Billy, dessen Familie zerstreut und zerstritten ist. Es wird sein letzter Fall, denn seine Abteilung wird wegrationalisiert.

» Kinostart: 4.9. 2014

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.