Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: 2 Minuten

Die Paderborner Eventgruppe Kombinat Tonrausch beendet am Samstag ihre Sommerpause. Die deutsche Rap-Legende Afrob kommt in die Kulturwerkstatt. In den nächsten Monaten folgen Auftritte von Bill Mockridge, The Sex Pistols Experience, Rüdiger Nehberg, Kapelle Petra, Randale, ReCartney und Ray Wilson.

Afrob
Afrob

Einem deutschen HipHop-Fan erklären zu wollen, wer Afrob ist, das hieße Eulen nach Athen tragen. Der Stuttgarter Wahlberliner ist nämlich schlicht u. ergreifend eine Legende in diesem Spiel: Kolchose, Rolle mit HipHop, FK Allstars, Reimemonster, ASD and the list goes on. Seine prägnante Stimme, seine energische Delivery, seine mächtige Bühnenpräsenz und nicht zuletzt seine polarisierenden Ansagen machten ihn über seine mehr als 20 Jahre währende Karriere zu einer der prägendsten Figuren des deutschen Rap-Games. Zwar ließ er es in den letzten Jahren deutlich ruhiger angehen, aber einfach so in der Versenkung verschwinden, das kann ein Vollblut-MC wie Afrob nicht. Bester Beweis dafür: Sein neues Album “Push” mit dem er am 13.09. in die Kulte kommen wird. Tickets gibt es an allen Vorverkaufstellen und an der Abendkasse. Los geht es um 20:00 Uhr. Ab 19:00 Uhr ist Einlass.

Kabarettist, Schauspieler und Regisseur “Bill Mockridge” steht am 21.09. auf dem Programm. Bill Mockridge ist Gründer des Improvisationstheaters “Springmaus”. Die größte Popularität erlangte er aber wohl durch seine Rolle als Erich Schiller in der Lindenstraße. In der Kulturwerkstatt ist er als Kabarettist zu sehen. Er präsentiert sein Soloprogramm “Was ist, Alter?” und verpspricht eine Anti-Aging-Show. Als beste Sex Pistols Tribute Show der Welt wird das Programm gehandelt, das am 02.10. in die Kulturwerkstatt kommt.

The Sex Pistols Experience aus London bringt die Songs und den Spirit der Urväter des Punkrocks zurück auf die Bühne.

Im November und Dezember kommen Künstler, die im letzten Jahr so überzeugend waren, dass sie auf vielfachem Wunsch nochmals eingeladen wurden: Am 10.11. präsentiert der Survival-Experte und Menschenrechtsaktivist “Rüdiger Nehberg” sein Programm “Lagerfeuergeschichten”.
Fans der “Kapelle Petra” dürfen sich auf den 13.12. freuen: Dann kommt die Indierockband aus Hamm mit all ihren Kulthits wieder in die Kulturwerkstatt.
Einen Tag später – am 14.12. – präsentiert die Bielefelder Kinderrockband “Randale” ihr neues Album und feiert das 10-jährige Bandjubiläum.

Die ersten Termine für 2015 stehen ebenfalls fest: Die Band “ReCartney” gilt als eine der besten Beatles-Tributebands Europas. Am 10.01.2015 bringt ReCartney aber auch die Hits von Paul McCartney aus der Zeit nach den Beatles auf die Bühne.
Am 11.02.2015 folgt eine Multivisionsdiashow: Die Reisegruppe Nordwelten präsentiert das Programm “SÁPMI – SCHWEDISCH LAPPLAND”.

Bereits jetzt steht der nächste Termin mit “Ray Wilson” fest. Mit minutenlangen Standing Ovations wurde er im Mai aus der ausverkauften Kulturwerkstatt verabschiedet. Am 24.10.2015 kommt der ehemalige Genesis-Sänger Wilson zurück nach Paderborn.

Die Termine im Überblick:
13.09.2014, 20:00 Uhr: Afrob. Push-Tour. Deutscher Hip Hop.
21.09.2014, 19:30 Uhr: Bill Mockridge. Was ist alter? Die Anti- Aging-Show. Kabarett.
02.10.2014, 20:00 Uhr: The Sex Pistols Experience. Punkrock.
10.11.2014, 19:30 Uhr: Rüdiger Nehberg. Lagefeuergeschichten. Diavortrag.
13.12.2014, 20:00 Uhr: Kapelle Petra. Schräger deutscher Indierock.
14.12.2014, 15:00 Uhr: Randale. Rockmusik für Kinder.
10.01.2015, 20:00 Uhr: ReCartney. Beatles- und McCartney Tribute.
11.02.2015, 19:30 Uhr: Nordwelten “SÁPMI – SCHWEDISCH LAPPLAND”
24.10.2015, 20:00 Uhr: Ray Wilson “Best of Genesis and more”

Alle Events finden in der Kulturwerkstatt Paderborn statt.
Tickets für alle Veranstaltungen sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.