Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Markt- und Kulturtage in Kassel (c) http://www.kassel-marketing.de

Erntedank – mit diesem Motto lädt die Kassel Marketing GmbH am 28. und 29. September in die Kasseler Innenstadt zu den Markt- und Kulturtagen ein. Die Themen Regionalität, Tradition und Ernährung spielen dabei eine große Rolle.

Auf dem Königsplatz lockt ein Regionalmarkt mit nordhessischen Spezialitäten. Außerdem gibt es Traktoren zu bewundern, die entweder nagelneu sind oder in mühevoller Arbeit restauriert und hergerichtet wurden.

Bastelaktionen, Spielanimation, Musik, Feuerwerk und mehr!

Die Themen Kinderunterhaltung und Kultur wurden zusammen auf den Opernplatz gelegt, wobei von morgens bis in den frühen Abend Kinder auf ihre Kosten kommen. Es gibt Bastelaktionen, Spielanimation, Musik, von Herr Müller und seiner Gitarre, Castellos Puppentheater und einen Infostand der Pfadfinder “Stamm Artus” u.v.m. Der Opernplatz bietet somit ein buntes und abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein.

Die Hospitalskellerei und die Fleischerei Barthel laden zum gemütlichen Verweilen bei Wein und mediterranen Köstlichkeiten in der Wilhelmsstraße ein.

Zusätzlich kann am 28. September in den Geschäften und Galerien der Innenstadt beim Mitternachtsshopping der Citykaufleute flaniert werden.

Das stimmungsvolle Markthallenfest findet am 29. September ab 18.30 Uhr statt.

Highlights dieser Veranstaltung sind u.a.. die riesige Strohkrone auf dem Königsplatz und das Abschlussfeuerwerk nach dem Mitternachtsshopping vom Dach des Citypoints aus.

» Das detaillierte Programm zu den Markt- und Kulturtage finden Sie im pdf-Dokument

» [ www.kassel-marketing.de ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.