Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Love, Rosie - Für immer vielleicht | (c) Constantin Filmverleih GmbH
Love, Rosie – Für immer vielleicht | (c) Constantin Filmverleih GmbH

(USA/ GB 2014) Rosie (Lily Collins) und Alex (Sam Clafin) kennen sich seit der Kindheit und sind beste Freunde.

Doch als sie ihm eröffnet, dass sie bei einem One Night Stand ungewollt schwanger geworden ist, erzählt er ihr, dass er mit seinen Eltern von Dublin nach Boston ziehen wird. Also kommunizieren sie zukünftig über Briefe, E-Mails, Chats und sogar Zeitungsartikel. Nach dem Roman von Nicholas Sparks.

» Kinostart: 30.10.2014

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.