Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Zwar wurde „Burn It Down“ zur EM schon totgedudelt, aber das fünfte Album der Kalifornier dürfte totz allem alle Fans zufrieden stellen. Schließlich bauen sie ihren Superstar Status hochmoderner Rockmusik weiter aus. Platzieren weiterhin geschickt neben Hymnen aus Elektro, Rock und Rap, auch düstere Balladen.

 

 

 

Von Heiko Schwalm

Seit der allerersten Ww Süd Ausgabe 1994 am Start!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.