1/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Umub - Miriam Bryant
Umub – Miriam Bryant

Heutzutage gibt es Musikfestivals wie Sand am Meer. Da bedarf es mehr als Hochglanzwerbung um sich zu profilieren. Es kommt dann eben doch auf den Inhalt an und darauf, nicht auf ausgetretenen Pfaden zu wandeln.

Ein „unique Festival“ im Reigen zu sein und zu bleiben, ein Festival von europäischem Rang, das gleichzeitig die deutsche Musikszene im Auge behält, das ist das Profil des Kulturzeltes Kassel. Die Power des Rock mit der Virtuosität des Jazz zu vereinigen, Popperlen den neuen digitalen Klangwelten entgegenzustellen: wer mag hier dramaturgischen Klammern huldigen, wo doch Energie und Kreativität fröhliche Urstände feiern. Das erhöht die Vorfreude und bleibt spannend für das Publikum. Der Charme des Festivals liegt in der Fülle und Parallelität verschiedenster Musikstile in begrenzter Zeit an einem Ort.

Energie und Kreativität feiern fröhliche Urstände

Längst ist das Sommerfestival aus den Zeltplanen herausgewachsen und in einer modernen temporären Konzertmuschel beheimatet, einer sehr wohl reizvollen Variante eines Konzertsaales mit Akustik in Studioqualität.

You Sun Nah
You Sun Nah

Seit 27 Jahren trägt das Musikfestival Kulturzelt Kassel sommerfüllend die frische Luft des internationalen Flairs mit Konzerten in die Stadt: An einem Abend Jazzclub, am nächsten elektronische Dancehall – das funktioniert in den Kasseler Kulturzelt-Konzerten.

Die Discoqueen und der Nerd – ganz Kassel und halb Deutschland trifft sich alle Sommer wieder in und an der leuchtenden Konzertmuschel in der Karlsaue und nicht wenige verlegen ihre Sommerferien an das grüne Fuldaufer – denn eine Wonne ist auch der idyllische Biergarten unter alten Kastanienbäumen, hier wird die Leichtigkeit des Seins erprobt. Künstler allein sind gut, Musik im besonderen Ambiente ist noch besser. Die einzigartige Kombination von Kultur und Natur bildet den außergewöhnlichen Rahmen des Festivals.

» Das ausführliche Programm

» 12.7.-22.8.2013, Kulturzelt, Kassel

» [ Zur Facebook-Seite ]

» [ Kulturzelt im Web ]

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.