Lesedauer: 2 Minuten
Das Kulturtaxi dreht seine letzten Runden - und Beatbox'N'Blues sind dabei! | (c) Raphael Tenschert
Das Kulturtaxi dreht seine letzten Runden – und Beatbox’n’Blues sind dabei! | (c) Raphael Tenschert

(Ostwestfalen-Lippe) Elvis im Garten? Ein Weltklasse-Blues-Trio vor der Haustür? Solche Szenen können nun wahr werden: Am 20.08. steht der Paderborner Elvis Artist Carsten Keber für bis zu fünf Kulturtaxi-Einsätze bereit.

Eine 20-minütige Elvis-Show im eigenen Garten oder der Garageneinfahrt gibt’s ab 100 Euro. Zu den gleichen Konditionen kommt am Sonntag das Trio Beatbox’n’Blues. Bewerben kann man sich bis einschließlich Donnerstag unter www.kulturtaxi.net.

Mit den Touren von Carsten „Elvis“ Keber und Beatbox’n’Blues endet das Projekt Kulturtaxi, das der Verein Kultur in Scherfede e.V. mit den Vereinen der Kulturvereinigung OWL initiiert hat. 10 Touren haben die Vereine organisiert. Künstler haben während einer Tour an bis zu fünf verschiedenen Orten in Ostwestfalen Lippe Station gemacht und halbstündige Auftritte gegeben. Private Gärten wurden zu Mini-Open-Air-Spielstätten.

Wir haben ausschließlich tolle Rückmeldungen erhalten!

Olaf Menne, Projektleiter Kulturtaxi

Aber auch öffentliche Auftritte in Biergärten oder Auftritte am Klinikum Detmold fanden statt. Projektleiter Olaf Menne resümiert: „Wir haben ausschließlich tolle Rückmeldungen erhalten. Für einige Nachbarschaften und Freundeskreise war der Kulturtaxiauftritt Anlass für ein erstes echtes Zusammentreffen nach dem Corona-Lockdown. Für die meisten Musiker waren diese Auftritte eine völlig neue Erfahrung, die alle zwar als anstrengend aber auch als sehr schön empfanden.“

Die Taxi-Touren enden, die Webseite zum Projekt www.kulturtaxi.net bleibt aber bestehen. Sie dient weiter als Katalog für mobile Kulturangebote. „Einige der dort gelisteten Künstler haben bereits mehrere Buchungen über unser Portal erhalten. Häufig werden Kurzauftritte von Künstlern zu Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten verschenkt“, berichtet Menne.

Die Nutzung des Onlineportals ist sowohl für Künstler als auch für Auftraggeber kostenlos. Das Projekt wurde gefördert durch Neustart Kultur Mittel des Fonds Soziokultur. Außerdem beteiligte sich der Kreis Höxter an der Finanzierung.

Weitere Veranstaltungen in Warburg:


Montag 20. September 2021
SNEAK PREVIEW

20:00 Uhr Warburg, Cineplex Warburg
Typ: Film



Donnerstag 23. September 2021
Café Betrieb – Backgammon

16:00 Uhr Warburg, Zweite Heimat e.V.
Typ: Diverses


Von Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.