Events finden! | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Pate! | »Laut gegen Nazis!«
Danke an: Ww-Retter: Michael Hensel + Ww-Retter: Warburger Likörmanufaktur + Ww-Retter: Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández + Ww-Retter: Warburger Brauerei + Ww-Retter: Bad Moon + Ww-Retter: Magnus + Ww-Retter: Christian Bergmann + Ww-Retter: Shaun Baker + Ww-Retter: Uwe Beine + Ww-Retter: Nadine Fingerhut + Ww-Retter: Stefan Heilemann + Ww-Retter: Marc Buntrock + Ww-Retter: Dirk + Ww-Retter: Diana Schneider + Ww-Retter: Gerhard Asa Busch + Ww-Retter: Steffen Dittmar + Ww-Retter: Matthias Henkelmann + Ww-Retter: Heiko Böttcher + Ww-Retter: Ralf + Ww-Retter: Petra Thiehoff + Ww-Retter: Jan vom Dorp + Ww-Retter: Magdalena Volmert + Ww-Retter: Kristin Klug + Ww-Retter: Kerstin Thon + Ww-Retter: PGTH-Uhu Bender + Ww-Retter: Jens Dirlam + Ww-Retter: Rolf Aey + Ww-Retter: Melissa Thiehoff + Ww-Retter: Alina Lachmuth + Ww-Retter: Thomas Stellmach + Ww-Retter: Wulf Schirbel + Ww-Retter: Mike Gerhold + Ww-Retter: Stefan Heczko + Ww-Retter: Jennifer Ritter + Ww-Retter: Robert Oberbeck + Ww-Retter: Marion J. Nübel Kersten + Ww-Retter: Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V. + Ww-Retter: Marc Viehmann + Ww-Retter: Tobias Radler + Ww-Retter: Gudrun Messal + Ww-Retter: Leah Schwalm + Ww-Retter: Friedhelm Moebert + Ww-Retter: Eric Volmert + Ww-Retter: Galerie JPG + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Stefanie Weigel + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Gerda Schwalm + Ww-Retter: Kai Schotter + Ww-Retter: Ulf Gottschalk + Ww-Retter: Jürgen Jäckel + Ww-Retter: Michael Rätz + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Maximillian Fleck + Ww-Retter: Tatjana Lütkemeyer + Ww-Retter: Freie Musik Initiative Schreckspark + Ww-Retter: Michael Stickeln + Ww-Retter: Tobias Scherf + Ww-Retter: Heike Lange + Ww-Retter: Andrea Böhm + Ww-Retter: Johannes Bialas + Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung + Moimy + Plus 73 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Kultur trotz Corona genießen: Digitales Kulturprogramm in Kassel

am 15 April 2020 von Megan Mcilvenny

Kultur trotz Corona genießen: Digitales Kulturprogramm in Kassel

Die Bienen von Victor Hernández sind über das gesamte Kasseler Stadtgebiet verteilt. Der Stadtimker bietet seine Produkte auch online an | (c) Kassel Marketing GmbH

(Kassel) Um die weitere Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, wurden auch in Kassel sämtliche Kultureinrichtungen vorübergehend geschlossen. Alle öffentlichen Veranstaltungen sind bis zum 30. April 2020 abgesagt.

Eine Entscheidung, die nicht nur die Pläne für das Kultur- und Tourismusjahr durcheinandergewirbelt hat, sondern vor allem auch die Kasseler Event-Branche. Viele freie Kulturschaffende stehen vor einer großen Herausforderung.

Wie man mit Kreativität und guten Ideen durch die Krise kommen kann, beweisen Initiativen, die von Kasseler Kultureinrichtungen und Unternehmen ins Leben gerufen wurden. Sie sorgen dafür, dass die Kasseler auch in Zeiten von Corona nicht auf Kunst und Kultur, Unterhaltung und inspirierende Momente verzichten müssen.

Eine Auswahl dieser Projekte und weitere Tipps für den digitalen Kulturgenuss haben wir hier für euch zusammengestellt.

Ausgezeichneter Honig von Kasseler Bienen!

Der Frühling lässt die Pflanzen in Kassels Parks, Gärten und Balkone allmählich wieder blühen. Für den Kasseler Stadtimker  Victor Hernández bedeutet das- Hochsaison! Seine fleißigen Stadtbienen schwärmen zurzeit zu Tausenden aus. Sie sammeln süßen Nektar, aus dem der gelernte Imker leckere Spezialitäten in seiner Honigmanufaktur zaubert.

Victor Hernández hat seinen schmackhaften Honig auch dem Wildwechsel für die Aktion Werde Ww-Retter zur Verfügung gestellt: Ab einer Spende von mind. 20,99 Euro senden wir dir ein Glas des Kasseler Stadthonigs. Als besonderes Gimmick ist an jedem Glas noch eine Tüte Wildblumensamen angeheftet, mit der man als Honig- und Bienenliebhaber für den Fortbestand der Artenvielfalt sorgen kann!

Mit einem Bienenvolk auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses in der Kasseler Nordstadt hat 2012 alles angefangen- der  Honig von Kassels erstem Stadtimker wurde seitdem mehrfach ausgezeichnet. Inzwischen hat Victor Hernández seine Bienenvölker vermehrt und lässt sie in immer mehr Stadtteilen ausschwärmen.

Ob auf dem Dach des Schlosshotels im Bergpark Wilhelmshöhe, auf dem Staatstheater oder in der Kasseler Südstadt: Die Bienenvölker des erfolgreichen Imkers sind über das gesamte Kasseler Stadtgebiet verteilt. Auch das Produktsortiment ist gewachsen: Ein Besuch im Hofladen der Kasseler Stadtimkerei ist normalerweise ein echtes Erlebnis.

Der Hofladen hat jedoch zurzeit aufgrund des Coronavirus leider zu. Alle Produkte gibt es aber auch im Onlineshop. Neben unterschiedlichen Stadthonigsorten sind dort viele weitere Produkte erhältlich-alles in liebevoller Handarbeit entstanden: Zum Beispiel süffiger Honig-Likör Marke „Waschbärenfang“ oder “Honig-Ahle-Worscht”.

Holt euch daher jetzt den leckeren Bienengenuss nach Hause und unterstützt den Kasseler Stadthonig:

Hier geht’s zum Shop: https://www.kassel-stadthonig.de/shop

Weitere Infos und einen Videoclip zum Kasseler Stadthonig gibt’s hier: https://wowkassel.de/de/stadthonig

Kultur trotz Corona genießen: Digitales Kulturprogramm in Kassel

Initiative “NORDHESSEN.HELP-Nordhessen rückt zusammen!” | (c) Nordhessen.help

Regionale Produkte und Dienstleistungen im Netz

Nachdem das öffentliche Leben wegen des Corona-Virus in den vergangenen Wochen lahmgelegt wurde, sind viele Bürger verunsichert, welche Unternehmen noch Dienstleistungen wie beispielsweise Lieferdienste anbieten.

Vor diesem Hintergrund hat die Medienagentur „VONÜBERMORGEN GmbH“ kurzfristig entschieden, Bürgern, Unternehmen, aber auch Ehrenamtlichen eine unkomplizierte Lösung zur Verfügung zu stellen:

Auf der Internet-Plattform „NORDHESSEN.HELP-Nordhessen rückt zusammen!“ sind Angebote und Dienstleistungen aus Nordhessen zusammengefasst, die durch den Corona-Virus entstanden sind.

Nordhessen.help informiert über regionale Angebote von Einzelhändlern, Dienstleistern und Hilfsbedürftigen, die keine oder nur eine begrenzte Möglichkeit haben, in den Onlinehandel zu wechseln. Die Website bringt diese zudem mit Privatpersonen in Kontakt, die den lokalen Handel unterstützen möchten und auf ihre liebgewonnen Anlaufstellen auch in Krisenzeiten ungerne verzichten.

Die Nutzung des Portal ist kostenlos. Schon jetzt findet ihr dort zahlreiche Anbieter in eurer Nähe – und es werden täglich mehr!

Jetzt lokale Unternehmen finden: https://www.nordhessen.help

Kultur trotz Corona genießen: Digitales Kulturprogramm in Kassel

Das Kasseler Naturkundemuseum veröffentlicht jetzt spannende Videoclips auf Facebook | (c) Kassel Marketing GmbH

Clip, Clip, hurra! Das Naturkundemuseum online entdecken

Damit trotz Corona keine Langeweile aufkommt, veröffentlicht das Kasseler Naturkundemuseum auf seiner Facebook-Seite unterhaltsame Videoclips. Diese sind nicht nur für Kinder spannend.

Museumsdirektor Dr. Kai Füldner lädt höchstpersönlich dazu ein, die vielen interessanten Facetten der Sammlung sowie der aktuellen Dauerausstellung »Tot wie ein Dodo« kennenzulernen.

Hier der Link: https://de-de.facebook.com/naturkundemuseumkassel

Kultur trotz Corona genießen: Digitales Kulturprogramm in Kassel

Das Staatstheater bietet jetzt ein “Stayathome”-Programm an

Theater für zu Hause: #stayathome mit dem Staatstheater

Wie wir schon in einem früheren Artikel berichtet haben, hat das Staatstheater Kassel sich einiges ausgedacht, um die theaterfreie Zeit während der Corona-Krise so interessant wie möglich zu gestalten:

Von „Hausmusik“ mit Künstler/innen des Ensembles, „Anti-Langeweile-Aktionen“ bis zum „Mitmach-Mittwoch“ für künstlerische Beiträge des Publikums ist alles dabei.

Mit einem Klick ins Theater:  https://www.staatstheater-kassel.de/programm/stayathome

Kultur trotz Corona genießen: Digitales Kulturprogramm in Kassel

Ausstellung „Freie Zimmer“ im Kasseler Hugenottenhaus 2019 | (c) artort.tv

„Freie Zimmer“ im Hugenottenhaus

Die erste digital begehbare Kunstausstellung Kassels lädt zu einer 360°-Tour durch die AusstellungFreie Zimmer“ ein, die 2019 im Kasseler Hugenottenhaus stattfand. Realisiert wurde das Projekt durch das Team von artort.tv und dem Kasseler Filmemacher Stephan Haberzettl.

Am eindrucksvollsten wird der virtuelle Ausstellungsbesuch übrigens bei Verwendung einer VR-Brille.

Hier gehts direkt zur Tour: https://my.matterport.com/show

 

Livestreams? Aber ja!

» Alle Live-Streams, Online-Events etc. anzeigen!

 

So könnt Ihr den Ww unterstützen:

» Werde Ww-Retter und lass dich dafür belohnen!


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Das könnte Dich auch interessieren:




Megan Mcilvenny Megan Mcilvenny

  • Website:

Kommentieren


Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende finden! | Praktikum | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!


NEU! Ww-Fan-Abo!

Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww soll bleiben!
♥ Werde Ww-Pate und unterstütze uns mit 99 Cent!
Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!


Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
    All streams are currently offline.
    Loading...

    Kino Trailer


    Ww-Impro-Interviews


    Ww-Live-Stream Interview-Konzerte


    Ww präsentiert: Live-Stream Konzerte



    Die neuesten Ww-Artikel


    Das Heft online lesen!

     

    » Hier klicken:
    Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



    > Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

    Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

    Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

    ...oder noch mehr?




    Ww-Umfrage


    Was sind die besten Flirt-Orte? - (3 Antworten sind möglich)

    Ergebnis

    Loading ... Loading ...

    Dein Ww-Cover!

    ★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

     

    Hall of Fame der Ww-Retter

    Uwe Beine
    Stefan Heilemann
    Marc Buntrock
    Dirk + Diana Schneider
    Magnus
    Nadine Fingerhut
    Shaun Baker
    Christian Bergmann
    Bettyford
    Bad Moon
    Warburger Brauerei
    Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
    Galerie JPG
    Gerhard Asa Busch
    Steffen Dittmar
    Heiko Böttcher
    Ralf + Petra Thiehoff
    Matthias Henkelmann
    Jan vom Dorp
    Eric Volmert
    Magdalena Volmert
    Kristin Klug
    Kerstin Thon
    PGTH-Uhu Bender
    Jens Dirlam
    Rolf Aey
    Melissa Thiehoff
    Alina Lachmuth
    Thomas Stellmach
    Wulf Schirbel
    Mike Gerhold
    Stefan Heczko
    Jennifer Ritter
    Michael Hensel
    Robert Oberbeck
    Marion J. Nübel Kersten
    Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
    Marc Viehmann
    Tobias Radler
    Gudrun Messal
    Leah Schwalm
    Friedhelm Moebert
    Eric Volmert
    Galerie JPG
    Andi Seifert
    Stefanie Weigel
    Andi Seifert
    Gerda Schwalm
    Kai Schotter
    Ulf Gottschalk
    Michael Rätz
    Jürgen Jäckel
    Tatjana Lütkemeyer
    Freie Musikinitiative Schrecksbach
    Michael Stickeln
    Tobias Scherf
    Andrea Böhm
    Heike Lange
    Johannes Bialas
    Michael Stickeln
    Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung

    Moimy

    » Plus 74 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

    Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

    → So kommst auch Du in die Hall of Fame!

     


    Wie werbe ich im Ww?

    Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
    Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
    Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



    Ww Interviews


    Ww-Nord 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     

    Ww-Süd 03/2020

       
     
     
    Zum Archiv
     
    Oktober 2020
    MDMDFSS
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930