5/5 - (1 vote)

Das Cineamo-Team (c) Aaron Farnschläder
Das Cineamo-Team (c) Aaron Farnschläder

(Baunatal/Kassel) Nach einer produktiven Arbeitswoche am Wochenende ins Kino gehen, frisches Popcorn und süße Getränke schmecken? Das ist seit dem 1. Juli 2021 wieder möglich. Damit die Kino- und Kulturabende noch mehr an Normalität zurückgewinnen, bittet die Kino-Gesellschaft Cineamo jetzt um Hilfe.

Seitdem der Juli 2021 begonnen hat, läuft die bundesweite Spendenauktion unter dem Motto #CineastenHelfen. Auch in Nordhessen hat das Programm Unterstützer:innen gefunden. Gemeinsam mit dem Cineplex Baunatal und dem Cineplex Capitol Kassel suchen die veranstaltenden Unternehmen auch hier nach Helfer:innen.

So kannst auch Du der Kino-Kultur unter die Arme greifen

Der Weg Deiner Hilfe zu den Kinos in Baunatal und Kassel ist simple: Über die Website der Cineamo kannst Du direkt an der Auktion teilnehmen. Indem Du den gewünschten finanziellen Beitrag für Deinen ersten Kinobesuch investierst, greifst Du sofort der Corona-Künstlerhilfe unter die Arme.

Die Mitwirkenden des Cineplex Baunatal hoffen auf Unterstützung seitens ihrer Fans und allen Kulturinteressierten. | Cineplex Baunatal
Die Mitwirkenden des Cineplex Baunatal hoffen auf Unterstützung seitens ihrer Fans und allen Kulturinteressierten. | Cineplex Baunatal

Spendenerlöse gehen zu 100% an die Corona-Künstlerhilfe zur Unterstützung von Kunstschaffenden

Stefan Farnschläder und Kersten Neubert von Cineamo

Noch bis zum 10. Juli 2021 hast Du somit die Chance, vielen Künstler:innen etwas zurückzugeben. Bundesweit nehmen 12 Kinos an der Spendenauktion teil, sodass vielen Kulturschaffenden geholfen werden kann.

In Kooperation mit dem Verein 1st Class Session Artist e.V. verteilt die Cineamo mit ihren Partner:innen die Spendengelder an die Künstlerszene.

Vor dem Indoor-Kino stand Outdoor-Kino auf dem Plan

Wie Wildwechsel bereits berichtet hat, sind sowohl das Cineplex Baunatal als auch das Cineplex Capitol Kassel seit Mitte Juni 2021 wieder geöffnet.

Zuvor hat knapp ein ganzes Jahr lang eine andere Art des Kinobesuchs die Kultur dominiert: Das Autokino ist seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie 2020 so wichtig wie noch nie geworden. Nur so haben Veranstalter:innen die Möglichkeit gehabt, ihren Gästen den Kinoabend unter Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten.

Packende Emotionen im Kino: So wie bei dem Heiratsantrag 2018 im Cineplex Capitol Kassel soll es wieder werden.

Da aber seit dem 1. Juli 2021 wieder alles möglich ist, wollen die Kinos in Baunatal und Kassel mit einigen Premieren auftrumpfen. So läuft am 6. Juli um 20 Uhr beispielsweise die Preview zur neuen deutschen Komödie »Generation Beziehungsunfähig« in Kassel.

In Baunatal hingegen können sich Fans der koreanischen Girl-Band Blackpink freuen. Am 4. August 2021 um 20 Uhr zeigt das Cineplex hier den gleichnamigen Biographie-Film der Musikgruppe.

Und was ist dieses Wochenende los in der Region?

Von Julia Gogolok

Online-Redakteurin | Social-Media-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.