Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Im Ww-Interview: Monika Kruse

am 13 Juli 2012 von Wildwechsel

Im Ww-Interview: Monika Kruse
5 (100%) 2 votes

Im Ww-Interview: Monika Kruse

Monika Kruse (Fotocredit) frankburkhard@mac.com

Zum ersten Mal auf dem Discofestival war 2012 eine der wichtigesten Frauen der elektronischen Musikszene Deutschlands: Monika Kruse. 1991 fing sie an Platten aufzulegen und wurde schnell bekannt. Ihr Name veredelte schon die Line-Ups der heißesten Clubs Europas. Musikalisch unterwegs irgendwo zwischen House- und Electro-Sounds. Definitiv eines der Highlights des Festivals.

Was können wir beim Discofestifal* von dir erwarten?

Feuchte Unterhosen bei den Herrn, verschmierte Schminke bei den Girlz :-) ! Es darf geschwitzt werden!

Besteht ein Unterschied für dich auf einem Festival oder in einem Clubs aufzulegen?
Ich mag beides gern. Im Club ist man näher an den Leuten und man kann länger spielen. Bei Festivals ist natürlich die Energie vor einem grossem Publikum aufzulegen eine ganz andere, und das ist auch faszinierend.

Hast du ein Vorbild, das dich bei deiner Musik oder deinem Style inspiriert?
Koze liegt bei mir ganz vorne – als Gesamtwerk: keiner breakdanced so schön schräg und mixt so wild wie er. Auch bin ich immer noch auf der Suche nach seiner Schlafmaske: mit eingebauter Augenkühlung. Das nenn ich advanced!

Hast du als Djane auch Groupies?
Eher weibliche. Die Herren sind doch ziemlich schüchtern . Hallo!!!! Jungs!!!! ;-)

Hast du noch Zeit für deine Hobbies, obwohl du oft auf der Piste bist, und welche sind es?
Es bleibt wenig Zeit dafür, aber mein Lieblingshobby hab ich ja eh zum Beruf gemacht: Ich packe meinen Koffer und nehme mit…..eine Packung Bazzoka Joe, ein aufklebbares Tattoo von Meister Popper und Handkäs mit Musik…

Was würdest du auf eine einsame Insel mitnehmen?
Andhim! Andyou?

Abgesehen davon, dass du eine erfolgreiche DJane bist, leitest du auch zwei Labels, Terminal M und Electric Avenue…gibt es neue Releases!?
Gerade gehts rund auf Terminal M : Momentan setzt die Luca Morris „senorita fly ep“ zur Helikopterflug an, die Andhims haben alle Stewardessen flachgelegt, Mladen Tomic lässt grad die Startbahn räumen und im Juni plane ich einen Rundflug mit meinem neuen Album – und hoffentlich Euch.

Du würdest mit dem DJ aufhören wenn ….?
… die Blase zwickt.

» [ Monika Kruse ]

» Das Interview führten wir für die Wildwechsel-Ausgabe 04/2012


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Interview: „Auflegen ist eine Sucht!“ Hanna Hansen aka Victoria Stadtlander1. Dezember 2011 Interview: „Auflegen ist eine Sucht!“ Hanna Hansen aka Victoria Stadtlander Ww: Du bist als Model in zahlreichen Werbespots wie “Jules Mumm“ zu sehen gewesen, wie hat es bei dir angefangen mit dem Modeln? Hanna Hansen/Victoria Stadtlander: Ich habe eigentlich […]
  • Nneka im Interview beim Sziget-Festival 2013 in Budapest14. August 2013 Nneka im Interview beim Sziget-Festival 2013 in Budapest Während des Sziget-Fistivals 2013 traf ich Hip-Hop- und Soulsängerin Nneka aus Nigeria vor ihrem Auftritt und sprach mit ihr über Deutschland, Budapest, Politik und das Geheimnis der […]
  • Im Interview: Eisblume11. Dezember 2011 Im Interview: Eisblume So kann man sich täuschen. Mit dem düster-zerbrechlichen Subway to Sally-Cover stürmte Eisblume alias Sängerin Ria 2009 überraschend die Charts. Doch eigentlich steht die 22-Jährige […]
  • Exklusiv: Jürgen Drews Interview1. Dezember 2010 Exklusiv: Jürgen Drews Interview Ende 2010 stand uns Jürgen Drews für ein Exklusiv-Interview zur Verfügung! Du bist gerade im Studio? Ja. Die Plattenfirma meinte, ob es nicht schlau wäre, auf der neue LP einen neuen Hit […]
  • Vom Ritchie im Interview!2. November 2011 Vom Ritchie im Interview! Vom Ritchie stand dem Ww dazu für ein Exklusiv-Interview zur Verfügung.
  • Marit Larsen im Interview11. Oktober 2015 Marit Larsen im Interview Wildwechsel: Stell Dir vor es ist Sommer! Bist du jemand, der gerne am Lagerfeuer sitzt und Gitarre spielt? Marit Larsen: Im Sommer spiele ich am liebsten mit meiner Band auf […]



Wildwechsel Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 02/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Denny und Jens
  • Sleeping Sun
  • Stefan Weiller
  • Tattoo Convention 2017
  • Markus (l.) und TamTam von der Goldgrube
  • Zuckerfabrik Warburg 03 Ruben Emme
  • Heißluftballon
  • Autohaus Ostmann
  • Klube & THE BATES - Buch Cover
  • Selbstständigkeit - davon träumen viele
  • Das ORGATEAM von kreatyv: Frau Frida Bese und Yvonne Prekop
  • CD Cover Thunder - Please Remain Seated
  • CD Cover Sundays - Wiaca
  • Die Übersicht zeigt die Verteilung der Unfälle in 2019.
  • So sah es bisher im Club M aus!

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 02/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Festival "Sommer im Park" in Vellmar: Das Programm
Festival „Sommer im Park“ in Vellmar: Das Programm

Vellmar. Normalerweise ist es das erste große Festival in der Region. Dieses Jahr findet der "Sommer im Park" in Vellmar...

Schließen