4.5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Stephanie Garris und Thommy Rosenkranz - Im Neuhäuser Schlosspark - Schlosspark und Lippesee GmbH - Christian Stork 01
Stephanie Garris und Thommy Rosenkranz – Im Neuhäuser Schlosspark – Schlosspark und Lippesee GmbH – Christian Stork 01

In diesem Jahr konnten im Neuhäuser Schlosspark leider nicht wie sonst üblich viele Künstler auf der Bühne stehen und Ihrer Kunst nachgehen. Corona bedingt mussten fast alle Veranstaltungen abgesagt werden. Zum Jahresende hat die Schlosspark und Lippesee GmbH jedoch noch mal einige Künstler für einen Videodreh buchen können, um Weihnachtslieder zu singen.

Des Weiteren haben vier Paderborner Persönlichkeiten jeweils eine Advents- oder Weihnachtsgeschichte in einem weihnachtlichen Set vorgelesen.

„Wir freuen uns sehr, dass wir nun an jedem der vier Adventssonntage am Morgen eine Weihnachtsgeschichte und am Abend ein Weihnachtlied auf unseren SocialMedia-Kanälen präsentieren können“, berichtet Christian Stork, Geschäftsführer der Schlosspark und Lippesee GmbH.

Die Geschichten und Lieder sind für Groß und Klein, Alt und Jung und laden zum Zuhören und mitsingen ein. „Da die Zuhörer nicht zur Bühne kommen können, kommen die Künstlerinnen und Künstler digital in die Wohnzimmer und guten Stuben“, berichtet Stork weiter.

Mit dabei sind, Stephanie Garris, bekannt aus der ersten Staffel von Deutschland sucht den Superstar, Thommy Rosenkranz und Matthias Lüke sowie Thilo Pohlschmidt von den Goodbeats. Als Vorleser werden Bürgermeister Michael Dreier, Sinah Donhauser von Radio Hochstift, Martin Hornberger vom SC Paderborn 07 sowie die Künstlerin Emell Gök Che mit dabei sein.

https://www.wildwechsel.de/ausflugziele-trotz-corona-die-schoensten-burgen-und-schloesser-in-ostwestfalen-lippe/

Was ist dieses Wochenende los in der Region?

» Alle Events am Wochenende zeigen!

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.