5/5 - (1 vote)

 Lesedauer: 2 Minuten
Von wegen uncool: Freiwilliges Engagement hat immer Konjunktur! Der Videopodcast Hessen Helfen! ist seit 11. Mai 2020 auf Youtube
Von wegen uncool: Freiwilliges Engagement hat immer Konjunktur! Der Videopodcast Hessen Helfen! ist seit 11. Mai 2020 auf Youtube

Christina aus Witzenhausen geht seit Beginn der Kontaktbeschränkungen für ältere Menschen einkaufen, Lars aus Darmstadt engagiert sich für die faire Verteilung von Lebensmitteln und Sonja aus Trendelburg hat gleich eine komplett neue Gruppe zur Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen – mit mittlerweile 600 Mitgliedern.

Drei Beispiele, die für das enorme Engagement und die Hilfsbereitschaft in Zeiten der Corona-Pandemie stehen. Schließlich war es noch nie uncool, sich für die gute Sache ins Zeug zu legen. Um dieses Engagement zu bündeln, hat die Hessische Landesregierung Ende März die Aktion »Hessen helfen!« gestartet.

Auf der Internetplattform »www.hessen-helfen.de« treffen Hilfesuchende auf freiwillige Helferinnen und Helfer. Die Initiative wird unterstützt vom Hessischen Rundfunk, der Verlagsgruppe VRM sowie der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen.

Die Plattform ist ein riesiger Erfolg, innerhalb kürzester Zeit konnten rund 50 Vermittlungspartner gewonnen werden, die das sogenannte Matching in allen Landkreisen und kreisfreien Städten unterstützen.

Die Moderatoren Simone Reuthal und David Ahlf haben Menschen, die sich im Rahmen von »Hessen helfen!« in ihrer Freizeit engagieren angerufen. Herausgekommen sind kurzweilige Videos, die verdeutlichen, dass Engagement nicht aus der Mode kommt – die Formen jedoch vielfältiger geworden sind.

Die Kurzinterviews fanden jeweils im Tandem mit bekannten Sportlern und Persönlichkeiten aus Hessen statt. Los ging es mit dem Olympiasieger im Kunstturnen Fabian Hambüchen und Fußballerin sowie WM-Gewinnerin Nia Künzer. Die 6. Folge ist ab dem 15. Juni (ca. 18:00) online mit den Gästen Heiko Lochmann (Die Lochis) und David Scheuch vom Helferkreis Riedstadt.

» YouTube-Kanal Hessen Helfen!

Von Pressemeldung

Unter diesem Profil veröffentlichen wir an uns gesendete und weitgehend unbearbeitete Pressemitteilungen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.