Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Heaven Can Wait! Festival 2018 – Neues Festival mit Felix Kröcher und 20 weitere Acts in Beverungen!

am 01 Mai 2018 von Wildwechsel

Heaven Can Wait! Festival 2018 – Neues Festival mit Felix Kröcher und 20 weitere Acts in Beverungen!
4.8 (96.84%) 19 votes

Heaven Can Wait! Festival 2018 - Neues Festival mit Felix Kröcher und 20 weitere Acts in Beverungen!

Felix Kröcher – Einer der Headliner beim Heaven Can Wait! Festival 2018 in Beverungen

Am 10. Mai 2018 findet erstmalig das Heaven Can Wait! Festival in Beverungen statt. Mit 3 Outdoor Bühnen an den Weserwiesen, einer Indoor Bühne in der Stadthalle und einem integrierten Streetfoodmarkt wird dieses Festival neue Maßstäbe in der Region setzen. Getreu dem Motto „Der Himmel kann warten“ wird dieser Feiertag zu einer riesen Party der Region.

„Wir wollen eine große Bandbreite an Musikgeschmäckern ansprechen und jedem etwas bieten. Trotzdem sind die einzelnen Bühnen räumlich so voneinander getrennt, dass jeder zu seiner Musikrichtung feiern kann.“ – Veranstalter Stefan Friedrich

5 Bereiche:

Das Heaven Can Wait! Festival ist in 5 Bereiche aufgeteilt. In der Mitte der Außenbühnen wird der Streetfoodmarkt platziert bei dem 10 Foodtrucks den zentralen Treffpunkt zum Genießen und Entspannen bilden und mit ihren exklusiven Speisen die entsprechende Stärkung für das ganztägige Festival bieten..

Aus der Region sind zB. die Trucks „Foodtruck 3 Stars“ und „Big Mamas Foodtruck“ vor Ort.

EDM Stage:

Direkt an der Stadthalle wird die EDM Stage platziert, bei der mit Plastik Funk, Cuebrick und DBN international bekannte DJs der Electronic Dance Music dem Publikum ordentlich einheizen werden. Abgerundet wird das Line Up dieser Stage durch die überregional bekannten DJ Breeze, Bentfly und Sonoro.

Rock & Pop Stage:

Die Rock & Pop Stage des Heaven Can Wait! Festival wird auf den Weserwiesen zu finden sein und wird mit der Londoner Band Ruff As Stone einen echten Headliner bieten. Kern der 4-köpfigen Formation ist Tobias Künzel, der bundesweit als Frontmann der Leipziger Band „Die Prinzen“ bekannt ist. Dazu wird die Hamburger Rockband Lioncage ihr aktuelles Album präsentieren.

Mit der Paderborner Rock-Coverband Maniac wird gegen Abend dann die Party laut und rockig. Den Abschluss bildet die überregional beliebte Top 40- und Partyband FLEXX, die gemeinsam mit DJ Tege aus dem Willinger Brauhaus die Weserwiesen in eine Partymeile verwandeln wollen.

Reggae-Stage:

Am anderen Ende der Weserwiesen wird die Reggae-Stage für chillige Rhythmen sorgen. Mit dem Top-DJ IniMan von Cavemansound Jamaica wird ein international erfahrener und angesehener DJ den ganzen Tag über immer wieder für Stimmung sorgen. Gespickt wird sein Programm mit nationalen und internationalen Musikern der Reggaeszene.

Marcus NRG Vibes aus Berlin, Vido Jelashe aus Südafrika und Black Kappa aus Jamaica werden die Reggaefans mit ihrer Stimmgewalt förmlich umhauen. Black Kappa, der als ehemaliges Mitglied der Band Seeed („Dickes B“) bundesweit bekannt ist, ist nur eins von vielen Highlights dieser Stage. Abgerundet wird das Programm von Weloti Sound aus Minden und Jahco Dread aus Hameln, die beide reichlich Bühnenerfahrung (u.a. Reggaejam) vorweisen können.

Outdoor-Bereich und Stadthalle:

Der Outdoor-Bereich des Heaven Can Wait! Festival ist ab 15 Uhr geöffnet, das Programm auf den drei Bühnen beginnt um 16 Uhr und endet um 22 Uhr.

Ab 18.30 Uhr startet dann die große Technoparty in der Stadthalle.

Das LineUp auf dieser Stage braucht keine Erklärung: Felix Kröcher, Sven Wittekind, Tom Hades und GNTN sind allesamt auf den großen Festivals in Europa unterwegs und jedem Techno-Fan ein Begriff. Mit dabei auch Doc Move: Der mittlerweile 50jährige legt seit 1986 in Clubs und bei diversen Events auf.

Das Vorprogramm wird von den regionalen DJs Goodfaders gestaltet. Hier wird bis morgens um 2 Uhr mit Vollgas durch gefeiert.

» 10.05.2018, 15:00, Beverungen, Heaven can wait! Festival – 22 verschiedene Acts

» Das Heaven Can Wait! Festival 2018 bei Facebook

» Tickets gibt es zum Preis ab 13,- € online und in den Vorverkaufsstellen: Buchhandlung Lesbar in Beverungen, Krog Optik in Höxter, Funtastic Media in Brakel und natürlich Wildwechsel in Warburg (Sternstrasse 40)

 

Heaven Can Wait! Festival 2018 - Neues Festival mit Felix Kröcher und 20 weitere Acts in Beverungen!


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel

  • Auch 2018 gibt es parallel zum Blütenfest das Blütenfestival in Beverungen26. April 2018 Auch 2018 gibt es parallel zum Blütenfest das Blütenfestival in Beverungen Das Blüten-Fest 2018 in Beverungen findet am 26. und 27. Mai statt. Unter anderem wird es dabei einen Flohmarkt, Live-Musik und einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Im Rahmen des […]
  • Heaven Can Wait! Festival 2018 - Neues Festival mit Felix Kröcher und 20 weitere Acts in Beverungen!28. März 2018 Niedeckens BAP in der in der Stadthalle Beverungen 2018 Einen schönen Gruß. Kölsch kann jeder lernen, auch ohne exzessiven Karnevalskonsum. Niedeckens BAP Tour liefert dazu eine gute Möglichkeit. Und das auch noch mit über drei Stunden […]
  • Heaven Can Wait! Festival 2018 - Neues Festival mit Felix Kröcher und 20 weitere Acts in Beverungen!17. Mai 2017 Blütenfest(ival) in Beverungen 2017 Das Blütenfest in Beverungen findet am 20. und 21. Mai 2017 statt. Als Veranstalter des 38. Blütenfestes fungiert erneut Beverungen Marketing e.V. Der Floh- und Trödelmarkt, der […]
  • Summer City Beats 2014 – Westbam kommt!24. Januar 2014 Summer City Beats 2014 – Westbam kommt! “Wir versuchen, jedes Mal eine Schüppe von allem drauf zu legen”, sagte DJ Breeze im letzten Jahr. Das trifft sich ja gut, dass das Motto des von ihm und der Fahrschule Jäger-Stein […]
  • Summer City Beats 2014 – Stars in der Region24. Mai 2014 Summer City Beats 2014 – Stars in der Region An Vatertag feiert Brakel sein Stadtfest. Aber nicht nur. Auch im Industriegebiet West wird gefeiert. Dort findet das SCB – Summer City Beats statt. Aufgrund des späten […]
  • Heaven Can Wait! Festival 2018 - Neues Festival mit Felix Kröcher und 20 weitere Acts in Beverungen!15. April 2018 Ruff As Stone Ruff As Stone, eine aus London stammende vierköpfige Rockband, traf sich im Jahr 2009 zu einer Session mit Tobias Künzel, bei der neue Songs in kürzester Zeit Gestalt annahmen und wo aus […]



WildwechselWildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffntlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 12/2018


Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Umfrage


Was verschenkt ihr so zu Weihnachten?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Im Sappho war wirklich immer super Stimmung!
  • Das_Phantom_der_Oper_Spiegel_Print
  • QueenMania in Korbach Forever Queen
  • wincent weiss neu
  • Nenas Titelcover des Albums "Oldschool" von 2015
  • FelixReuter_Presse_2
  • The Gregorian Voices
  • 11.1.2019, Maxim Kowalew Don Kosaken, St. Markus Kirche Lauenförde
  • Ehrungen und Verabschiedungen bei der KHWE: Geschäftsführung und Mitarbeitervertretung drückten langjährigen und scheidenden Mitarbeitern ihren Dank und ihre Anerkennung aus.
  • Nichts für Kälteempfindliche: Am 1. Januar wird die Badesaison an Hessens größtem See mit der 13. Auflage des Neujahrsschwimmens eröffnet. (Archivfoto WLZ: Conny Höhne)
  • Ralf Heimann Jörg Homering Elsner - Zentralfriedhof wie ausgestorben
  • Rhythm Of The Dance - 2019 in Paderborn
  • Abba Gold möchte "goldene" Zeiten wieder heraufbeschwören. Aufgepasst Abba Fans!
  • So können Abba Music auf ihrem Tribute Konzert aussehen!
  • Der kleine Prinz
  • Tolle Kostüme, aber auch überzeugender Gesang, um den Beatles nahe zu sein.
  • The Smashing Pumpkins - Shiny And Oh So Bright, Vol. 1 / LP: No Past. No Future. No Sun. (Napalm Records)
  • Welt-Aids Tag 2018: Auch viele Kinder leiden unter der krankheit, die durch die richtige Behandlung gut eingedämmt werden kann. Dafür muss Betroffenen eine Versorgung aber möglich gemacht werden.

Ww-Süd 12/2018

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an Fedor Waldschmidt
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Dezember 2018
M D M D F S S
« Nov    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Bühnenspannung!
Bühnenspannung! „Der Seelenbrecher“ im Wehlheider Hoftheater

Es ist der 23. Dezember, draußen ist es nicht einfach nur winterlich, nein es herrscht ein regelrechter Schneesturm und es...

Schließen