★ Events ★ | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt

Grimm ganz privat – Grimms Gerüchteküche in Kassel

am 05 März 2019 von Maike Engelke

Grimm ganz privat – Grimms Gerüchteküche in Kassel
5 (100%) 6 vote[s]

Grimm ganz privat - Grimms Gerüchteküche in Kassel

Wie sah das Privatleben der Brüder Grimm aus? Grimms Gerüchteküche klärt auf.

Es war einmal eine Künstlerfamilie. Die Eltern hatten sieben Söhne und eine Tochter. Die beiden ältesten Brüder waren sehr berühmt, denn sie gehörten zu den besten Geschichtenerzählern des Landes. Aber aber auch ihre Geschwister waren künstlerisch sehr begabt. Und einer von ihnen, der Jüngste, war ein großer Maler.

Natürlich kennt jeder die Märchen der Gebrüder Grimm. Aber wer waren die Brüder eigentlich, deren Märchen weltberühmt wurden?

Genau diese Frage beantwortet Grimms Gerüchteküche, ein Spaziergang durch das Leben einer historischen Persönlichkeit. Jeder Rundgang befasst sich mit einem Mitglied der Märchen-Familie. Die Führung am 23.3.19 wird sich Ludwig Emil Grimm genauer ansehen.

Ludwig Emil Grimm, genannt Luis, war der jüngste Grimm-Sprössling und hielt sich modisch ganz an den »Stile Empire«. Als Maler beherrschte er Stile von der romantischen Landschaftsmalerei bis zum »Comic« und hielt u.a. viele Ereignisse im Leben seiner berühmten Brüder fest. Dabei bewies er das eine oder andere Mal eine durchaus spitze Feder.

Obwohl seine beiden älteren Brüder Jakob und Wilhelm mit ihrer Märchensammlung in die Geschichte eingingen, war der Jüngste der neun Geschwister nicht weniger künstlerisch begabt. Er wandte sich jedoch mehr der Malerei zu und arbeitete in diesem Bereich für bedeutende Schriftsteller wie Clemens Brentano, der ebenfalls Märchen schrieb.

Ludwig Emil Grimm zu Ehren steht sogar ein Grab auf dem Hauptfriedhof in Kassel. Aber was steckt hinter dem Künstler? Welche privaten Dinge würden auf seiner Facebook-Seite stehen, wenn er im 21. Jahrhundert gelebt hätte?

Grimm ganz privat - Grimms Gerüchteküche in Kassel

Danach gibt es Kaffee und Kuchen im Cafe Falada

Beim Rundgang in Grimms Gerüchteküche wird hemmungslos aus dem Nähkästchen geplaudert und danach gibt es auch noch Kaffee und Kuchen im Falada-Cafe, das auch zur Grimmwelt Kassel gehört.

» 20.03.2019, Grimms Gerüchteküche, Grimmwelt Kassel

» Weitere Veranstaltungen in der Grimmwelt Kassel

» Homepage der Grimmwelt Kassel

» Homepage des Cafe Falada

» Ludwig Emil Grimm Wikipedia


» So hast den Wildwechsel vielleicht noch nie gelesen!

Ähnliche Artikel




Maike Engelke Maike Engelke

  • Website: http://www.wildwechsel.de

Kommentieren


Veranstaltungen | Film | Interviews | Praktikum | Kultur | Festivals | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 06/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen!

  • Weserbeleuchtung in Oedelsheim
  • Gebrueder Warburg Platz
  • 64586685 10205909252967562 5470153911069310976 o
  • Bigbang Glory Chord CD Cover
  • Pietro Lombardi M85A6082 1
  • Kid Among Giants aus Frankreich kommt nach Kassel ins Sandershaus ( Foto: Elisabeth Froment)
  • Spielten 2018 auf dem Fest Evil in Manrode: Freedom Call!
  • Club M-Party im Bolzano
  • Für 1075 Jahre Helmarshausen ist Festprogramm angesagt und zum Abschluss gibt es ein Höhenfeuerwerk
  • Wieder einiges geplant beim Skate Rock Bash, vier Bands, Skate-Contest und mehr
  • Moguai
  • Lichterfest in Bad Zwesten schon zum 55. mal
  • Pietro Lombardi M85A6001
  • Container-Baustellenparty 15.06.2019
  • Angelo Kelly c Chris Bucanac
  • Yah Meek
  • Yok

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 06/2019

Wer wirbt im Wildwechsel


 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

Juni 2019
M D M D F S S
« Mai    
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930


 


Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Health - Vol 4: Slaves of Fear (Loma Vista)
Health – Vol 4: Slaves of Fear (Loma Vista)

Vor 12 Jahren veröffentlichten Health aus Los Angeles ihr Debütalbum und galten seitdem als Geheimtipp, nicht zuletzt auch dank ihrer...

Schließen