Lesedauer: < 1 Minuten
Gregor Meyle

Sein jüngerer Bruder erkannte früh das Talent des Familienmitglieds und meldete ihn 2007 bei Stefan Raabs Casting Show „SSDSDSSWEMUGABRTLAD“ an. Obwohl er ‚nur‘ Zweiter wurde, steckte Gregor Meyle nicht den Kopf in den Sand, sondern nutzte die Gunst der Stunde und veröffentlichte bereits in 2008 sein erstes Album „So soll es sein“. Daraufhin schnappte er sich seine Gitarre und machte sich auf den Weg seiner ersten Headliner Tour.

In den gemütlichsten Locations brachte er seine gefühlvolle Musik an die Frau und ja – auch an den ein oder anderen Mann. Einige Tränen flossen, wenn nicht vor Rührseligkeit dann vor Lachen. Denn auch Konzerte eines Sänger und Songschreibers können witzig sein. Mit lockerleichtem Humor, unheimlich einfühlsamen Texten und dem Beherrschen seiner Gitarre ist er nun wieder auf Tour und am 22.04.2012 im Kasseler Schlachthof zu sehen. Es lohnt sich…

» [ Karten für Gregor Meyle ]

» So. 22.4.2012, Gregor Meyle, Schlachthof, Kassel

» So. 22.5.2012, Gregor Meyle, TTZ – Bistro Südseite,  Marburg

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.