Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

Zum vierten Mal bereits rockt Frankenberg sein kleines Festival. Am Start steht das Golden Creek Stage.

In diesem Jahr sind dabei Goldmouth und Folxpunk, die am 2.8. in Röddenau die Gitarren schwingen werden. Goldmouth kommen aus Heide und vereinen Led Zeppelin musikalisch mit Wolfmother. Der Kieler Anzeiger beschreibt sie als „schwer, dreckig, schwitzig und fett“, was in der Rockmusik natürlich keine Beleidigung ist. Sie standen schon mit den Donots, Turbostaat und vielen mehr auf der Bühne. Bei Folxpunk findet man eingängige deutsche Texte, wie sie in ähnlicher Form auch von Bands wie Die Ärzte, Misfits oder den Hosen kommen könnten. Die Frankenberger haben ihr zweites Album „Schizophren am Start“. Zudem dabei: Hello Gravity.

» 2.8.2013, Golden Creek Stage, Frankenberg-Röddenau

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.