Lesedauer: < 1 Minuten
Frida Hyvönen _ To The Soul
Frida Hyvönen _ To The Soul

Frida Hyvönens nunmehr viertes Album kommt überraschend leichtgängig daher. Wo ist also die von der Schwere des Nordens Skandinaviens getragene Melancholie in ihren Songs à la Tina Dico?

Nicht falsch verstehen, Hyvönens Songs berühren – aber eben nicht mehr als die, der Kim Wilde.

Leider vermisst man beim Hören etwas vielleicht zuvor fälschlicherweise Erwartetes.

Von Sven Plaß

Schreibt Musik-Kritiken

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.