5/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

NVV032_0070Nach der Schule eben zum Freund – wenn da nur nicht die lästige Fahrkarte wäre, die jedes Mal gekauft werden muss. Mit dem SchülerFreizeitTicket des NVV gehört das der Vergangenheit an.

Es ist sozusagen ein AddOn zur normalen Schüler- oder Azubi-Jahreskarte. Für 120 Euro jährlich können Schüler damit ab 15.00 Uhr sowie an Feiertagen und am Wochenende ganztags durchs Land (Nordhessen) fahren – mit Zug, RegioTram, Tram oder Bus. Ob zur Nachhilfe oder zu den Freunden – Mutti und Vati können das Auto in der Garage lassen.

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.