Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten

emil_bulls_emil_bulls_sacrifice_to_venus

„Sacrifice to Venus“ ist nunmehr das achte Studioalbum der Bulls. Wie gewohnt knallt das ordentlich! Besser als sein Vorgänger, das darf man schon sagen!

Alteingesessene Fans wird das freuen – endlich wieder zurück zum Sound von damals – trotzdem keineswegs altbacken. Einfach guter Rock mit genügend Undergroundcharakter, aber trotzdem jeder Menge internationalem Sound. Emil Bulls eben! Von der ersten bis zur letzten Minute: Bullenstark!

» Label: Afm Records (Soulfood), 4 von 5 Sternen

Von Sven Plaß

Schreibt Musik-Kritiken

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.