★ Live-Streams ★ | Interviews | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Retter!

Ed Hardy im Interview: Nicht mein Stil!

am 06 Dezember 2011 von Wildwechsel

Ed Hardy im Interview: Nicht mein Stil!

Ed Hardy

Erinnern Sie sich an das erste Tattoo, das Sie gemacht haben?
Mit 10 Jahren habe ich mit Nadel und Tinte ein kleines „H“ auf meinen Unterarm gestochen. Mein 1. Tattoo mit einer Maschine habe ich ´66 unter Aufsicht von Phil Sparrow gemacht, ein faszinierender Tätowierer, Schriftsteller
und ehemaliger Universitätsprofessor. Sparrow zeigte mir ein Buch über japanische Tätowierkunst und zeigte mir, dass man in diesem Geschäft arbeiten und ein intellektuelles Leben haben kann.

Sie sind schon lange Tätowierer, aber Ihre Tattoos haben Seltenheitswert. Ist das Ihre Erfolgsformel?
Ich habe keine Erfolgsformel. Alles, was ich im Tattoobereich getan habe, habe ich getan, weil ich daran glaubte. Tattoos sind ein tiefsitzender menschlicher Impuls und keine asoziale Anomalie. Als ich anfing, wurde auf Tätowierte
hinunter geblickt. Viele Menschen waren ignorant. Ich möchte schreiben, ausstellen, veröffentlichen und tätowieren.

Ed Hardy im Interview: Nicht mein Stil!

Ed Hardy Bild

Viele Menschen kennen Sie wegen der Ed-Hardy-Linie von Christian Audigier. Warum haben Sie ihm Ihren Namen und Ihre Designs gegeben?
2003 kamen ein paar Designer auf mich zu. Ich hab mir nichts versprochen, aber die Bilder sahen cool aus auf Stoff. Christian Audigier wurde 2005 darauf aufmerksam und wollte die Lizenz unbedingt. Er war sicher, dass es unheimlich populär werden könnte und er hatte Recht.

Tragen Sie die Kleidung auch selbst?
Ich trage die schnürsenkellosen Sneakers, TShirts und Socken. Das meiste ist nicht mein Stil. Ich kleide mich sehr konservativ seit den frühen 60ern.

Erst haben viele Promis die Kleidung getragen, später wurde über den Style die Nase gerümpft. Wie ist es für Sie?
Mode ist sehr wankelmütig und – das habe ich in meinem Leben als Tätowierer gelernt – jeder hat einen eigenen Geschmack. Wenn jemand etwas mag, ist das seine Sache.

Im Moment nehmen Sie keine Termine zum Tätowieren an. Denken Sie daran, sich zur Ruhe zu setzen?
Ich habe vor 2 Jahren aufgehört. Ich habe 40 Jahre lang als Tätowierer gearbeitet und möchte mich meiner eigenen Kunst widmen. Malen, Zeichnen, Grafikdesign. Mein Leben wurde gerade in einem Film dokumentiert: „Ed Hardy
– Tattoo the World“. Er wird auf Filmfestivals gezeigt – und hoffentlich bald international.


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Ähnliche Artikel

  • Wenn Indie-Kunst zum Mainstream wird – Who the fu** is Ed Hardy?!20. Dezember 2011 Wenn Indie-Kunst zum Mainstream wird – Who the fu** is Ed Hardy?! “Dank Ed Hardy erkenne ich Asis jetzt schon von weitem“, hieß eine Gruppe bei StudiVZ. Qualid „Q“ Ladraa, früher Marketingmensch bei eben jener Marke, neulich noch Jurymitglied bei […]
  • Der Herr der Maden – Dr. Mark Benecke im Interview11. November 2015 Der Herr der Maden – Dr. Mark Benecke im Interview Dr. Mark Benecke ist der bekannteste Kriminalbiologe Deutschlands. Anhand von Madenbefall einer Leiche stellt er zum Beispiel den genauen Todeszeitpunkt fest.
  • Wildwechsel-Interview: “Was nun, Herr “Buttermaker”?”10. September 2001 Wildwechsel-Interview: “Was nun, Herr “Buttermaker”?” Michael, in der Region lange bekannt als Lo-Tech-Entertainer mit dem schönen Namen Buttermaker, hat die Reality Soap "Big Diet" gewonnen.Wildwechsel befragte den schlanken jungen Herrn […]
  • 5. Tattoo & Piercing Show: (Körper)Kunst in Kassel21. April 2012 5. Tattoo & Piercing Show: (Körper)Kunst in Kassel An Ex-Präsidentengattin Bettina Wulff war sicherlich nicht der permanente Oberarmschmuck ein Skandal. Über bunte Bildchen auf der Haut rümpfen nicht einmal mehr ältere Semester die Nase […]
  • Mittermeier im Interview: Mit Michi auf Safari9. Oktober 2011 Mittermeier im Interview: Mit Michi auf Safari Nach “Zapped“ und “Paranoid“ erkundet Bayern-Export Michael Mittermeier nun erfolgreich den Dschungel. Im Ww-Interview erzählt uns der Komiker von seinem Survival-Instinkt, warum er […]
  • Prinz Pi im Interview3. Januar 2012 Prinz Pi im Interview Mit einem Nachholkonzert am 6.8.2012 im Kasseler Hot-Spot, beendete Prince Pi seine „Tour de Prince“ wo ihn die Fans kräftigst feierten. Vorab gab er  dem Wildwechsel ein exklusives Interview!
  • Interview mit Casey’s Orbit – “Splashen ist Wichtig!”10. März 2003 Interview mit Casey’s Orbit – “Splashen ist Wichtig!” Ww: Wie würdet Ihr Euch selbst und Eure Musik beschreiben?  A.J.: Na ja, wie ihr sicherlich wisst, ist das gar nicht so einfach... Wir bevorzugen eigentlich die Terminologie "Splashbeat" […]
  • Die Soundseele von Element of Crime29. September 2011 Die Soundseele von Element of Crime Sven Regener im Interview mit Sigrid Schonlau vom Wildwechsel in Osnabrück, Rosenhof, am 26.08.2011 Herr Regener, ich muss erst mal den Schrecken verdauen, dass ich Ihnen hier wirklich […]



Dies ist nur ein Gravatar Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

  • Website: https://www.wildwechsel.de

 

 

  1. Wenn Indie-Kunst zum Mainstream wird – Who the f*** is Ed Hardy?! | Wildwechsel schrieb:
    Dezember 20th, 2011 um 16:59

    […] ab. Christian Audigier hat gut verdient. Und was ist mit dem echten Ed Hardy? Der Frage gingen wir im Ww-Interview (08-2010) mit ihm auf den Grund.  Ein Indiependent-Künstler, der der Liebe zu Tattoos schon fröhnte, als sie noch Knast-schick […]

Kommentieren


Live-Streams | Film | Interviews | Praktikum | ★ Werde Ww-Retter! | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!



NEU! Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!



Ww @ TWITCH

Watching
The Wildlife
All streams are currently offline.
Loading...


Ww-Impro-Interviews



Ww-Live-Stream Interview-Konzerte



Die neuesten Ww-Artikel



Ww im Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!






> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Süd 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Umfrage


Rasieren?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Michael Hensel
Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Melanie Gielsdorf
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel

» Plus 71 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!



Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.

 


Ww Präsentiert:


Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

     
 
 
Zum Archiv
 
Juli 2020
M D M D F S S
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Mit dem Pudding um den Pudding - The Christmas Pudding Race
Mit dem Pudding um den Pudding – The Christmas Pudding Race

Was unterscheidet die Briten vom Rest der Welt? Während der Rest der Welt vor britischem Essen wegläuft, laufen die Briten ihm hinterher. Am...

Schließen