Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Helge Schneider im Kongress Palais Kassel
Helge Schneider im Kongress Palais Kassel

Dieser junge Mann heißt nicht mehr Helge. Nein, seit der 59-jährige so angesprochen wurde, tritt er als Pretty Joe auf.

Entsprechend heißt seine Band Die Dorfschönheiten. Doch dahinter verbirgt sich natürlich Helge Schneider, wie wir ihn kennen. Mit intelligenzbeladenen Hits wie „Sommer, Sonne, Kaktus“, „Katzenklo“ oder „Käsebrot“ spielt er am 17.9. im Kasseler Kongress-Palais. Dabei ist er nicht nur ein Blödel-Sänger, sondern auch unglaublich musikalisch: er erlernt jedes Instrument in kürzester Zeit.

» Kongress Palais, Kassel, 17.9.

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.