5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: < 1 Minuten
Daniel Dexter
Daniel Dexter

Dass Daniel Dexter ursprünglich aus der Punk-Musik stammt, ist seinem Debüt-Album „Focus on: Daniel Dexter“ nicht anzumerken, denn die Faszination der elektronischen Musik packte ihn schnell, und mit 16 Jahren schaffte er sich sein erstes DJ-Equipment an.

Sein Album strotzt vor geballter Elektronik: Von sanften Tönen bis hin zu prallen Beats sowie eine Mischung aus seinen besten Sounds der letzten Jahre! Die Reise, auf die er uns mitnimmt, beginnt mit dem Track „The Other Day“, geht weiter über „No House for Old Men“ und hat seinen Höhepunkt mit „Zombie Disco Sqaud: Righteous Sound

Von Wildwechsel

Online-Redaktion des Printmagazin Wildwechsel. Wildwechsel erscheint seit 1986 (Ausgabe Kassel/Marburg seit 1994). Auf Wildwechsel.de veröffentlichen wir ausgewählte Artikel der Printausgaben sowie Artikel die speziell für den Online-Auftritt geschrieben wurden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.