Events finden! | Praktikum | Kontakt | Werde Ww-Pate! | »Laut gegen Nazis!«
Danke an: Ww-Retter: Michael Hensel + Ww-Retter: Warburger Likörmanufaktur + Ww-Retter: Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández + Ww-Retter: Warburger Brauerei + Ww-Retter: Bad Moon + Ww-Retter: Magnus + Ww-Retter: Christian Bergmann + Ww-Retter: Shaun Baker + Ww-Retter: Uwe Beine + Ww-Retter: Nadine Fingerhut + Ww-Retter: Stefan Heilemann + Ww-Retter: Marc Buntrock + Ww-Retter: Dirk + Ww-Retter: Diana Schneider + Ww-Retter: Gerhard Asa Busch + Ww-Retter: Steffen Dittmar + Ww-Retter: Matthias Henkelmann + Ww-Retter: Heiko Böttcher + Ww-Retter: Ralf + Ww-Retter: Petra Thiehoff + Ww-Retter: Jan vom Dorp + Ww-Retter: Magdalena Volmert + Ww-Retter: Kristin Klug + Ww-Retter: Kerstin Thon + Ww-Retter: PGTH-Uhu Bender + Ww-Retter: Jens Dirlam + Ww-Retter: Rolf Aey + Ww-Retter: Melissa Thiehoff + Ww-Retter: Alina Lachmuth + Ww-Retter: Thomas Stellmach + Ww-Retter: Wulf Schirbel + Ww-Retter: Mike Gerhold + Ww-Retter: Stefan Heczko + Ww-Retter: Jennifer Ritter + Ww-Retter: Robert Oberbeck + Ww-Retter: Marion J. Nübel Kersten + Ww-Retter: Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V. + Ww-Retter: Marc Viehmann + Ww-Retter: Tobias Radler + Ww-Retter: Gudrun Messal + Ww-Retter: Leah Schwalm + Ww-Retter: Friedhelm Moebert + Ww-Retter: Eric Volmert + Ww-Retter: Galerie JPG + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Stefanie Weigel + Ww-Retter: Andi Seifert + Ww-Retter: Gerda Schwalm + Ww-Retter: Kai Schotter + Ww-Retter: Ulf Gottschalk + Ww-Retter: Jürgen Jäckel + Ww-Retter: Michael Rätz + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Melanie Gielsdorf + Ww-Retter: Maximillian Fleck + Ww-Retter: Tatjana Lütkemeyer + Ww-Retter: Freie Musik Initiative Schreckspark + Ww-Retter: Michael Stickeln + Ww-Retter: Tobias Scherf + Ww-Retter: Heike Lange + Ww-Retter: Andrea Böhm + Ww-Retter: Johannes Bialas + Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung + Moimy + Dany Suttor + Plus 73 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Cross-Hindernis-Lauf etabliert sich

am 17 Mai 2017 von Frank Booth

Cross-Hindernis-Lauf etabliert sich

Impressionen vom Dragon-HeartBattle 2016 (Bilder: PAS-TEAM)

Planungen für dritten „DragonheartBattle“ am 18. November 2017 in Trendelburg haben begonnen
Bad Kissingen, 02. Mai 2017 – Sie klettern über hohe Strohwände, schwimmen und tauchen in der eiskalten Diemel, kriechen durch den Schlamm unter Netzen durch und kämpfen auf einem der härtesten und schönsten Naturhindernisparcours Deutschlands gegen ihren inneren Drachen: Aufgeben ist keine Option für die „Dragonhearts“, die am 18. November 2017 zum dritten Mal die Trendelburg erstürmen wollen. Sich Durchbeißen trotz Kälte und Erschöpfung ist das Ziel, und gegenüber den Teilnehmern vieler anderer Hindernisläufe kann es den Dragonhearts dabei nicht anstrengend genug sein. Genau das will ihnen Organisator Joachim von Hippel vom Veranstalter PAS-TEAM auch beim kommenden Lauf wieder bieten und hat dafür eine ganze Reihe neuer Herausforderungen für sie geplant.

Nach nur zwei Ausgaben hat sich der DragonheartBattle in der Läufer- und OCR-Szene den Ruf als besonders anspruchsvoller Cross-Hindernis-Lauf vor einzigartiger Kulisse erworben. Für den nächsten Lauf am 18. November 2017 hat der Veranstalter PAS-TEAM bereits Gespräche mit dem Trendelburger Bürgermeister Kai Bachmann geführt, der die Sportveranstaltung voll unterstützt. Auch weitere Partner vor Ort haben ihre Kooperation zugesichert, darunter die Feuerwehr Trendelburg, die mehr in die Organisation eingebunden wird.
Geplant ist wieder ein Parcours von wahlweise 12 Kilometern („Pitman“-Distanz) oder 24 Kilometern („Dragonheart“-Distanz). Start und Ziel bleiben im malerischen Wasserschloss Wülmersen. Vor dort aus geht es durch den Wald, über Felder und Wiesen und schließlich durch die Stadt bis hoch zur Trendelburg und je nach Wahl der Distanz auf unterschiedlichen Strecken zurück zum Start. Unterwegs müssen die Teilnehmer an ca. 35 Stationen den Mut, die Kraft, den Teamgeist, die Zähigkeit und das Durchhaltevermögen echter Dragonhearts beweisen.
Unter anderem wird das Schwimmbad in Trendelburg als Station mit einer ca. 50 Meter langen Schwimmstrecke, einem Hangel- und einem Tauchhindernis eingebaut. In Trendelburg müssen die Dragonhearts eine zweite meterhohe Strohwand bezwingen, und die Hindernisse zum Kriechen und Klettern werden größer und spektakulärer. Die berüchtigten Schlammgruben „Mohr Fields“ aus dem vergangenen Jahr will der Veranstalter bis zu drei Meter tief graben lassen und auf fünf Gruben erweitern.

Ein Highlight des vergangenen Laufs, die Schneekanonen, sollen durch Schaumkanonen ergänzt werden – ein besonderer Spaß auch für die Zuschauer, die sich auf einen verstärkten Shuttlebus-Service zu spektakulären Stationen und zum Event-Bereich im Wasserschloss Wülmersen freuen können.
„Für viele OCR oder Hindernisläufer ist gerade der Naturparcours ungewohnt und eine echte Herausforderung, denn sie laufen beim DragonheartBattle nicht nur auf befestigten oder gar asphaltierten Wegen, sondern müssen auch quer durch den Wald, sehr steile Abhänge hinauf und hinunter, immer wieder kleine und große Gewässer durchqueren, über matschige Wiesen und sumpfige Abschnitte und durch einen Steinbruch durch. Das ist charakteristisch für unsere Läufe,“ so Organisator Joachim von Hippel. Im Gegensatz zu anderen Veranstaltungen können Teilnehmer die Hindernisse auch nicht umgehen. „Ganz oder gar nicht“ ist die Devise.
Die Veranstaltung ist auf 2.000 Teilnehmer begrenzt, noch sind Plätze frei. Wer sich traut und „furchtlos genug für diesen Lauf“ ist, kann sich als Einzelstarter oder als Team (ab 5 Personen) online anmelden. Auf www.dragonheartbattle.de und auf Facebook (@dragonheartbattle) gibt es weitere Informationen dazu.
Über den Veranstalter PAS-TEAM Ltd.

Der Name PAS-TEAM leitet sich von den Begriffen POWER, ACTION und SURVIVAL ab. POWER steht für den Willen, die Kraft und die methodischen Fähigkeiten des Trainerteams, die Ausbildungsinhalte zu vermitteln. ACTION steht für die Inhalte der Trainings, die die Teilnehmer nicht nur an ihre Grenzen, sondern über diese hinaus führen. SURVIVAL steht für das Überleben in und mit der Natur und das Reduzieren der Ausrüstung auf das Wesentliche. Das Angebot des PAS-TEAM umfasst Sicherheitstrainings als Vorbereitung für den Aufenthalt in Krisengebieten, Outdoor Trainings für Erwachsene, Kinder und Jugendliche sowie Team Trainings, die je nach Bedarf individuell zusammengestellt werden. Zudem hat sich die PAS-TEAM Ltd. als professioneller Veranstalter der Cross-Hindernis-Läufe BraveheartBattle und DragonheartBattle mit bis zu 3.500 Teilnehmern und bis zu 20.000 Zuschauern etabliert. Mehr Infos unter www.pas-team.de.

Kontakt Veranstalter:

PAS-TEAM Ltd.
Joachim von Hippel
Wankelstraße 1
D-97688 Bad Kissingen
» Mobil: +49 175 / 6 71 14 66
» E-Mail: info@pasteam.eu

Pressekontakt:

Ursula Schemm
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
» Mobil: +49 170 / 211 97 61
» E-Mail: press@pasteam.eu


Der Ww braucht Deine Hilfe! Erfahre hier wie Du Ww-Retter werden kannst!

Das könnte Dich auch interessieren:




Dies ist nur ein Gravatar Frank Booth

Freier Autor

  • Website: https://www.wildwechsel.de/author/frankbooth/

Kommentieren


Veranstaltungen heute, morgen, am Wochenende finden! | Praktikum | Kontakt
Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!


NEU! Ww-Fan-Abo!

Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww soll bleiben!
♥ Werde Ww-Pate und unterstütze uns mit 99 Cent!
Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!


Kino Trailer


Ausflugziele trotz Corona: Burgen & Schlösser in Nordhessen!


Ww-Live-Stream Interview-Konzerte




Die neuesten Ww-Artikel


Das Heft online lesen!

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Umfrage


Bruce Lees bester Film?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Magnus
Nadine Fingerhut
Shaun Baker
Christian Bergmann
Bettyford
Bad Moon
Warburger Brauerei
Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
Galerie JPG
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Michael Hensel
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel
Tatjana Lütkemeyer
Freie Musikinitiative Schrecksbach
Michael Stickeln
Tobias Scherf
Andrea Böhm
Heike Lange
Johannes Bialas
Michael Stickeln
Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung
Moimy
Dany Suttor

» Plus 76 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!

 


Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.



Ww Interviews


Ww-Nord 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Süd 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 
Januar 2020
MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031