Archive | Mein rundes Glück

Funker Vogt - Code of Conduct

Funker Vogt – Code of Conduct (Repo Records)

am 12 August 2017 by Matthias

Funker Vogt – Code of Conduct (Repo Records)

Funker Vogt – Code of Conduct

Funker Vogt sind zurück. Und das ist beileibe keine Selbstverständlichkeit – denn wenn der Sänger geht, ist nahezu jeder Band die Identität genommen. Man stelle sich vor, Dave Gahan würde Depeche Mode verlassen. weiter lesen

Kölsch – 1983

Kölsch – 1983

am 14 Juli 2015 by Jason Durrant

Kölsch – 1983

Hand auf’s Herz: Wer hat es nicht in seiner Kindheit/ Jugend erlebt? Eine lange Urlaubs-Reise ins Ausland steht bevor und noch fix die wichtigsten Tracks auf Kassette/ CD oder MD gebannt. Genau! Kennen wir (fast) alle: Der persönliche Soundtrack für den Urlaubstrip. weiter lesen

DJ Koze – DJ Kicks

am 12 Juli 2015 by Jason Durrant

DJ Koze – DJ Kicks

Ich muss zugeben, hier mit einem Bussy Bär im Büro vor dem Rechner zu sitzen und genüsslich am süßen Stangeneis zu schlecken und das alles in freudiger Erwartung, was jetzt wohl kommen mag: das kommt durchaus ein bisschen „verrückt“ daher. Selbiges kann man aber auch über den Protagonisten der 50. Ausgabe, der Jubiläumsausgabe, der DJ-Kicks-Reihe sagen. weiter lesen

whomadewhoember

Whomadewho – Ember

am 28 Juni 2015 by Jason Durrant

Whomadewho  – Ember

Die Dänen von Whomadewho sind recht umtriebig. Nachdem das Trio aus Kopenhagen (seit ihrer Gründung 2003) bereits 2014 ihr fünftes Album „Dreams“ veröffentlichten, folgt direkt 2015 die EP „Ember“ mit sieben Stücken auf dem legendären Berliner Label Get Physical. weiter lesen

hedkanditropicalhouse

Hed Kandi – Hed Kandi Tropical House

am 26 Juni 2015 by Jason Durrant

Hed Kandi – Hed Kandi Tropical House

Die Compilations aus dem Hause Hed Kandi genießen weltweit schon seit Jahren Kultstatus. Nicht nur das künstlerische Artwork mit dem hohen Wiedererkennungswert, sondern auch die sorgfältig zusammengestellten Tracklists machen den „Hed-Kandi-Faktor“ aus. weiter lesen

HVOBTrialog

HVOB – Trialog

am 19 Mai 2015 by Wildwechsel

HVOB – Trialog

HVOB (Her Voice Over Boys) ist ein österreichisches Produzenten-Duo, bestehend aus Anna Müller und Paul Wallner. „Trialog“ steht für die Verbindung aus den Disziplinen Sound, Video und Kunstwerk. Jeder der zehn Tracks widmet sich einem physischen Prozess: zerreißen, schmelzen, biegen, mischen, zerplatzen, implodieren, verbrennen, oxidieren, ätzen und zerbrechen. weiter lesen

DeichkindNiveauWeshalbWarum

Deichkind – Niveau Weshalb Warum

am 08 März 2015 by Joshua Hiller

Deichkind – Niveau Weshalb Warum

Ok, ich wage mich mal ran. Deichkind, bisher nicht wirklich immer meins gewesen. Spaß-Hip-Hop-Sprechgesang unterlegt mit elektronischen Beats, interessante, bombastische Bühnenshows in großen Hallen. Mit „So’ne Musik“ und „Denken Sie groß“ zwei gute Auskopplungen, die man sich geben kann – Kopfnickergarantie inklusive. weiter lesen

JensBuchertOrbitalResort

Jens Buchert – Orbital Resort

am 07 März 2015 by Joshua Hiller

Jens Buchert – Orbital Resort

Sehr geehrter Hörer! Nehmen Sie doch bitte Platz und machen Sie es sich gemütlich. Es erwarten Sie intelligente Downbeats, eindringliche, analoge Klangwärme, ergreifende Soundkreationen, vielschichtige Kompositionen und sphärisches Ambiente. Mit einem Flug durch Klänge kann man „Orbital Resort“ beschreiben. weiter lesen

ZHU – The Nightday EP

am 17 Februar 2015 by Jason Durrant

ZHU – The Nightday EP

Wer oder was ist „ZHU“? Gute Frage – das wird wohl niemand so schnell beantworten können… und sollte sich der Künstler nicht selbst weiter zu seiner Identität äußern, außer, dass die Musik und nicht das Gesicht des Artists im Vordergrund steht, wird es wohl auch (länger) so bleiben. weiter lesen

Orbient – Reboot

am 16 Februar 2015 by Jason Durrant

Orbient - Reboot

Was machen? Du willst unbedingt zum Mond reisen, kannst dir aber diese teure Reise von Virgin-Gründer Richard Branson im Spaceshuttle nicht leisten? Egal! Spar dir die Viertel-Million US-Dollar (und mehr) und kauf dir „Reboot“ von Orbient und du kommst günstiger bei weg! weiter lesen

Kiesza – Sound of a Woman

am 16 Dezember 2014 by Jason Durrant

Kiesza – Sound of a Woman

An der Kanadierin Kiesza (sprich: Kaiser) kommt man dieser Tagen aber auch nicht vorbei. Schaltet man die „großen“ Unterhaltungs-Shows des deutschen Fernsehens ein (Schlag den Raab, The Voice of Germany) so konnte man ihren bisher größten Hits „Giant in my Heart“ oder „Hideaway“) lauschen. weiter lesen

Röyksopp – The Inevitable End

am 14 Dezember 2014 by Jason Durrant

Röyksopp – The Inevitable End

Wie kann man jemandem Röyksopp am besten beschreiben, wenn man ihren Sound noch nie gehört hat? Schwer. „The Inevitable End“ sind schwermütige Electro-Syhthie-Pop-Riffs, melodische, atmosphärische Arrangements, garniert mit verzerrten Vocoder-oder lieblichen Stimmen, wie zum Beispiel bei „The Monument“ (mit der schwedischen Sängerin Robyn, mit der sie Mitte 2014 bereits einen Silberling aufnahmen). weiter lesen

Banks – Goddess (Harvest Records)

am 25 Oktober 2014 by Joshua Hiller

Banks – Goddess (Harvest Records)

Goddess“ als ein Album zu bezeichnen, das von Grund auf überrascht, wäre wohl mehr als übertrieben. Acht der 14 Tracks sind schon im Vorfeld auf EPs und Singles veröffentlicht worden. weiter lesen

Robin Schulz – Prayer

am 23 Oktober 2014 by Jason Durrant

Robin Schulz – Prayer

Vorab: ich werde mich nicht zu „Kommerz-Hype-Sonstnochwas“- Äußerungen verleiten lassen, die man von Musikantenkollegen, im Bezug auf Robin Schulz, schon mal mitbekommt. Ich finde, dass jeder, der Musik macht, auch das „Interesse“ vertritt, diese einem großen Publikum zugänglich zu machen … Jedem, der hart dafür arbeitet, sei der Erfolg mehr als gegönnt. weiter lesen

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Jeder Kauf hilft uns!


NEU! Ww-Fan-Abo!

Nadine Fingerhut empfielt den Ww! Ww soll bleiben!
♥ Werde Ww-Pate und unterstütze uns mit 99 Cent!
Klick Dich jetzt zum Ww-Fan-Abo!


Die Ww-APP!

Du nutzt ein Android-Handy? Dann hol' Dir jetzt die Ww-App!


Kino Trailer


Ausflugziele trotz Corona: Burgen & Schlösser in Nordhessen!


Ww-Live-Stream Interview-Konzerte




Die neuesten Ww-Artikel


Das Heft online lesen!

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App “issuu” (Appstore o. Playstore) installieren. Dort “Wildwechsel” suchen. Unter “Publisher” abbonieren!



> Ausgeh-Tipps fürs Wochenende!

Deine persönliche Checkliste für ein tolles Wochenende.

Suchst Du Konzerte, Live-Streams, oder lieber Ausstellungen oder Theatervorstellungen? Dann schau Dir mal unsere Veranstaltungs-Tipps speziell für Deine Region an.

...oder noch mehr?




Ww-Umfrage


Dein Lieblings-Serien-Killer aus Horrorfilmen ist?

Ergebnis

Loading ... Loading ...

Dein Ww-Cover!

★ Du willst auch auf Dein eigenes Ww-Cover haben? Nichts einfacheres als das. Folge einfach dem Link und scroll dann in dem Artikel bis zum Absatz: »Dein eigenes Ww-Titelcover«!

 

Hall of Fame der Ww-Retter

Uwe Beine
Stefan Heilemann
Marc Buntrock
Dirk + Diana Schneider
Magnus
Nadine Fingerhut
Shaun Baker
Christian Bergmann
Bettyford
Bad Moon
Warburger Brauerei
Imkerei & Honigmanufaktur Victor Hernández
Galerie JPG
Gerhard Asa Busch
Steffen Dittmar
Heiko Böttcher
Ralf + Petra Thiehoff
Matthias Henkelmann
Jan vom Dorp
Eric Volmert
Magdalena Volmert
Kristin Klug
Kerstin Thon
PGTH-Uhu Bender
Jens Dirlam
Rolf Aey
Melissa Thiehoff
Alina Lachmuth
Thomas Stellmach
Wulf Schirbel
Mike Gerhold
Stefan Heczko
Jennifer Ritter
Michael Hensel
Robert Oberbeck
Marion J. Nübel Kersten
Marco Hepe für Rock for Tolerance e. V.
Marc Viehmann
Tobias Radler
Gudrun Messal
Leah Schwalm
Friedhelm Moebert
Eric Volmert
Galerie JPG
Andi Seifert
Stefanie Weigel
Andi Seifert
Gerda Schwalm
Kai Schotter
Ulf Gottschalk
Michael Rätz
Jürgen Jäckel
Tatjana Lütkemeyer
Freie Musikinitiative Schrecksbach
Michael Stickeln
Tobias Scherf
Andrea Böhm
Heike Lange
Johannes Bialas
Michael Stickeln
Mobile FussBodenKosmetikerin Inh. Sabrina Gleim Gebäuderreinigung
Moimy
Dany Suttor

» Plus 76 weitere edle Spender , die nicht genannt werden wollten.

Vielen, vielen Dank für Euren Support!!!

→ So kommst auch Du in die Hall of Fame!

 


Wie werbe ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.




Ww-Nord 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 

Ww-Süd 03/2020

   
 
 
Zum Archiv
 
Dezember 2020
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930