Archive | Kurz & Klein

HE PROFESSIONALS - What In The World (Autonome Rec)

The Professionals – What In The World (Autonome Rec)

am 09 Januar 2018 by Heiko Schwalm

The Professionals - What In The World (Autonome Rec)

HE PROFESSIONALS – What In The World (Autonome Rec)

Nach den Sex Pistols begründeten die ehemaligen Pistols Paul Cook und Steve Jones diese Punkrock Truppe.

Sie existierte nur drei Jahre. Satte 36 Jahren nach deren Debüt trommelte nun Paul Cook jede Menge Prominenz ins Studio, um eine gelungen Rock und Punk Party zum schmeissen.

RIVERDOGS: California (Frontiers)

RIVERDOGS: California (Frontiers)

am 15 August 2017 by Matthias

RIVERDOGS: California (Frontiers)

RIVERDOGS: California (Frontiers)

Vivian Campbell hat als Gitarrist bei Def Leppard wieder mal die Zeit gefunden ein Album mit seiner alten Rock Combo Riverdogs gemeinsam mit Originalsänger Rob Lamothe einzuspielen. weiter lesen

IMAGINE DRAGONS: Evolve

IMAGINE DRAGONS: Evolve (Interscope)

am 14 August 2017 by Matthias

IMAGINE DRAGONS: Evolve (Interscope)

IMAGINE DRAGONS: Evolve

Auf den Alben der Alternative-Stadion-Rockern finden sich immer ein, zwei ganz große Nummer. Hier ist das „Believe“ und vor allem „Thunder“.

Diese seltsame stimmenverstellte Hymne, die einem so gar nicht mehr aus dem Ohr gehen will. Ein Händchen für moderne Rocksounds haben sie allemal.

» Webseite des Plattenlabels

» Webseite des Künstlers

UNISONIC: Live in Wacken (ear music)

UNISONIC: Live in Wacken (ear music)

am 14 August 2017 by Matthias

UNISONIC: Live in Wacken (ear music)

UNISONIC: Live in Wacken (ear music)

Wo gilt es besser ein Livealbum im Melodic Metal aufzunehmen, als in Wacken. Kiske und Hansen, die ehemaligen Helloween Mitstreiter, versammeln auf elf Songs jede Menge Power, große Gitarrenriffs und wuchtige Grooves. weiter lesen

Bat for Lashes

Bat for Lashes – The Bride

am 31 August 2016 by Matthias

Bat for Lashes - The Bride

Schade. Nach „The Haunted Man“ war Natasha Khan auf einem guten Weg. „The Bride“ kommt innerhalb seiner teigigen Pianoballaden von eben diesem Weg ab. weiter lesen

Mike Oldfield – The Best Of: 1992 – 2003

am 21 Juli 2015 by Heiko Schwalm

Mike Oldfield - The Best Of: 1992 - 2003Nichts für den Mainstream-Geschmack, denen sei die Best Of „Two Sides“ aus 2012 empfohlen. weiter lesen

Ryan Adams – Ten Songs From Live At Carnegie Hall

am 20 Juli 2015 by Heiko Schwalm

Ryan Adams - Ten Songs From Live At Carnegie HallEin außergewöhnlicher Musiker, eine außergewöhnliche Konzerthalle, ein – in diesem Falle zwei – außergewöhnliche Konzertabende. weiter lesen

Wally Warning - Groovemaker

Wally Warning – Groovemaker

am 18 Juli 2015 by Annika Papenkordt

Wally Warning - GroovemakerBekannt wurde Wally Warning durch seinen Durchbruch mit der Single „No Monkey“ im Jahr 2007 Zusammen mit Furuku, Wiri und dem afrikanischen Roots-Bass entsteht der typische Groovemaker-Sound. Ein einzigartiger Mix aus Worldmusic und modernen Einflüssen, der super für einen entspannten, sonnigen Tag mit Freunden geeignet ist.

» Cunucu Records

the-expanders-hustling-culture

The Expanders – Hustling Culture

am 15 Juli 2015 by Annika Papenkordt

The Expanders - Hustling CultureDie aus Los Angeles stammenden Vintage Reggae Revivalists The Expanders kennzeichnet ein Sound des klassischen 70er- und frühen 80er-Reggae. „Hustling Culture“ ist bereits das dritte Studioalbum der Band. weiter lesen

Lena – Crystal Sky

am 08 Juli 2015 by Sven Plaß

Lena - Crystal SkyDas neue Album von Lena kommt leicht daher. Man merkt ihr an, dass sie sich endlich freigeschwommen, die Fesseln und Ketten gesprengt hat, um etwas Eigenes darzustellen. weiter lesen

Tove Lo

Tove Lo – Queen Of The Clouds

am 29 Juni 2015 by Sven Plaß

Tove Lo - Queen Of The CloudsGesehen das erste Mal auf der kleinen Showbühne, recht schüchtern wirkend, zeigt sich Tove Lo in dem Moment, wo die Musik einsetzt sehr souverän. weiter lesen

JEFF BECK

Jeff Beck – Live+

am 24 Juni 2015 by Wildwechsel

Jeff Beck - Live+Jeff Beck, einst bei den Yardbirds, seit fast fünfzig (!) Jahren solo unterwegs, zählt zu den besten Rock und Bluesgitarristen der Welt. Aus seiner 2014er Doppel-Headliner-Tour mit ZZ Top gibt es hier klangvolle 14 Live-Highlights, darunter auch erstklassige Cover wie Hendrix’ „Little Wing“.

» (Atco/Rhino)

» Jeff Beck

ASH

Ash – Kablammo!

am 22 Juni 2015 by Wildwechsel

Ash - Kablammo!Eigentlich wollten sich die Iren vom klassischen Albummodus verabschieden. Sie hatten zuletzt 26 Singles veröffentlicht. Nun doch wieder ein Album, ganz in der guten alten Brit-Rock-Tradition. Das knallt ab dem ersten Song so richtig. Es geht aber auch anders: besonders ruhigere Stücke wie „Free“ oder das geniale Instrumental „Evel Knievel“ begeistern richtig.

» (earMusic)

» [ Ash ]

Beth-Hart

Beth Hart – Better Than Home

am 20 Juni 2015 by Wildwechsel

Beth Hart - Better Than HomeGemeinsam mit Joe Bonamassa feierte diese Ausnahmestimme bereits große Erfolge. Auf ihrem dritten eigenständigen Album zeigt sie neben viel musikalischen Soul auch jede Menge Tiefgang. Es ist ihr persönlichstes Album geworden.

» Mascot

» [ Beth Hart ]

ericclapton_foreverman_cover

Eric Clapton – Forever Man

am 16 Juni 2015 by Wildwechsel

Eric Clapton - Forever ManEiner der besten Gitarristen der Welt ist auf dem Weg in den Ruhestand. Natürlich bekommt man auf zwei (wahlweise Deluxe mit drei) CDs nicht die größten Hits dieses Masterminds unter, zumal hier nur die Reprise-Jahre berücksichtigt sind. So fehlt z.B. „I Shot The Sheriff“. Ich denke mit „Complete Clapton“ von 2007 ist man besser bedient.

» Warner

» [ Eric Clapton ]

jonathan-jeremiah

Jonathan Jeremiah – Oh Desire

am 14 Juni 2015 by Wildwechsel

Jonathan Jeremiah - Oh DesireDer Engländer mit der markanten Soulstimme stellt mit seinem dritten Album sein persönlichstes Werk vor. weiter lesen

HAWKWIND

Hawkwind – This Is Your Captain Speaking … The Captain Is Dead

am 12 Juni 2015 by Wildwechsel

Hawkwind - This Is Your Captain Speaking ... The Captain Is DeadFreunde des psychedelischen Hardrocks, hier kommt die Geburtsstunde des Space-Rock in Form einer 7-CD-Box mit den Alben einer der innovativsten Rockbands überhaupt! weiter lesen

The Replacements – The Complete Albums

am 10 Juni 2015 by Wildwechsel

Sieben Studioalben und eine EP von 1981-90 findet man von den Replacements in dieser Box. weiter lesen

Cryptex_madelaine-effect

Cryptex – Madeleine Effect

am 17 Mai 2015 by Wildwechsel

Cryptex - Madeleine EffectMadeleine Effect soll […] bewirken, dass Empfindungen und Assoziationen wachgerufen werden, die […] in Vergessenheit geraten sind“,erzählt uns Bandmitglied Marc im Online-Interview. Und wirklich: ich fühle mich in meine Kindheit versetzt, zu Songs, die früher im Radio liefen. Schönes Album zum durchhören.

» Saol/ H‘Art

» [ Cryptex ]

THE GRATEFUL DEAD

The Grateful Dead – The Best Of

am 15 Mai 2015 by Wildwechsel

The Grateful Dead - The Best OfVor 50 Jahren wurde das inzwischen aufgelöste Kollektiv gegründet. Nun werden vier verbliebene Mitglieder für drei Konzerte nochmals aufspielen. Im Vorfeld erscheint diese Do-CD, die mit 32 Songs ein Querschnitt aller Alben bietet und aufzeigt, wie der Grateful-Dead-Sound zum kulturellen Erbe der USA wurde.

» Rhino

» [ Grateful Dead ]

Ihre Werbung hier?
Advertise Here

Ww-Nord 08/2019


Was geht ab in …

Ww-Umfrage


Beteiligst du dich an Online-Petitionen?

Ergebnis

Loading ... Loading ...


Die Neuen Artikel!

  • Hephata-Festtage 2019 mit u.a. It's all P!NK
  • Das Duo Lumpenpack spielt bald im 130bpm in Kassel.
  • BonJovi Bounce Industry 1600 1000
  • NVV Plakat Ökologie und ÖPNV 1
  • SDI2
  • Pixabay tractor 1212208 1920
  • 14 04 2018 Woodwind Steel Borken
  • gordon hollenga
  • PowerforPidgeons 27.9.19 MarsbergcBush
  • Ferienspiele 19 Foto Thomas Steinforth Stadt Marburg 1
  • NVV | Der neue Elektrobus
  • foto2019
  • TITEL N S web quer
  • Mittelalter
  • 03 Pressefoto Sotiria HalloLeben live2019 Universal Music cmyk quer
  • 2019 08 12 PM Ulrike Wahren 3 quer
  • Kinderschminken pixabay
  • Christoph Sieber PR 08
  • Schloss Neuhaus Print V2
  • Club M-Party im Bolzano

Ww-Abo als Digitales Abo

 

» Hier klicken:
Die kostenlose App „issuu“ (Appstore o. Playstore) installieren. Dort „Wildwechsel“ suchen. Unter „Publisher“ abbonieren!

 


Ww-Süd 08/2019

Wer wirbt im Wildwechsel

 


Wie werbe auch ich im Ww?

Sprechen Sie einfach direkt mit unserem Boss.
Z.B. mit einer E-Mail an den Cheffe
Oder Sie schreiben ihn an über Whats App: 0171-9338278.


Ww Interviews

August 2019
M D M D F S S
« Jul    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Adresse