3/5 - (1 vote)

  Lesedauer: < 1 Minuten

Bei dem heftigen Unwetter am Freitagnachmittag über Nordhessen war kurz nach 17 Uhr ein Blitz in eine Hütte auf der Anlage des Golfplatzes Waldeck am Domänenweg eingeschlagen.

In dieser Hütte hatten kurz zuvor vier Frauen vor dem Unwetter Schutz gesucht. Polizei, Rettungsdienst und mehrere Notärzte waren vor Ort, doch trotz intensiver ärztlicher Bemühungen sind drei der vier Frauen noch am Unglücksort verstorben, die vierte Frau schwebte in Lebensgefahr und wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Kassel geflogen und wird dort weiterbehandelt. Von dort wurde sie am Samstag in eine Spezialklinik in Hannover verlegt.

Am Dienstagabend bestätigte der Pressesprecher des Klinikums Hannover, dass die 50jährige Frau aus Kassel ihren schweren Verletzungen erlegen ist.

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.