Bitte bewerte diesen Artikel

  Lesedauer: < 1 Minuten
Katerina Jacob beim Giftmischen in "Belladonna".
Katerina Jacob beim Giftmischen in „Belladonna“.

Carmens Männer haben ein Ablaufdatum: 2 Jahre. Jedes zweite Silvester gibt es ein neues Opfer.

Ihr Problem: Es sind keine normalen Trennungen, wenn die Wirkung ihrer Potenzkräuter nachlässt, gibt sie ihnen Belladonna, zu deutsch Tollkirsche. In der Krimikomödie mischt Carmen alias Katerina Jacob dieses Mal die Beverunger Stadthalle auf. Dort wird das Theaterstück am 30.9. aufgeführt.

» 30.9.2014, Belladonna, Stadthalle, Beverungen

Von Maria Blömeke

Ehemaligen Ww-Redakteurin

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.