4.5/5 - (2 votes)

  Lesedauer: 2 Minuten
Die perfekte Kombination: Techno und Sonne | Gero Puls
Die perfekte Kombination: Techno und Sonne | Foto: (c) Gero Puls
Am Samstag, dem 24.8.2019, fand in Paderborn schon zum dritten Mal das Tausendquell Open Air“ statt. Das Festival lockt einmal im Jahr Fans der elektronischen Musik in den Stadtpark „Am Tausendquell“ nahe der Detmolder Straße.Außerdem konnte auch der Veranstalter sich über den Verlauf des Open Air freuen.

Besucherrekord

Mit knapp 2.500 Besuchern lösten nun dieses Jahr so viele Besucher wie nie zuvor ihr Ticket. Die zwei Bühnen des „Tausendquell Open Air” wurden sowohl durch international bekannte Künstler wie den Berliner House-Produzenten Sascha Braemer bespielt als auch von Musikern der lokalen Szene, insgesamt bildeten 12 DJs und Produzenten das Line Up.

Tausendquell 2019: Der Sommer war auch da

Die Besucher erlebten bei sommerlichen 28 Grad ein friedliches und ausgelassenes Festival. Das Wetter ergänzte die Stimmung, ein schöner Augusttag bot die perfekten Voraussetzungen für eine angemessene Atmosphäre. Diese setzte sich nicht nur aus Musik und Temperatur zusammen, sondern auch aus anderen Events abseits der Tanzfläche.
Mit dabei waren auch die „Herdmanns“, ein Künstlerkollektiv, an deren Stand Textilien wie T-Shirts oder Jute-Taschen selbst bedruckt werden konnten. Der Paderborner Künstler Volker Heisener verwandelte während der Veranstaltung mit einem Dutzend Graffiti-Kollegen das Festival in ein großes Kunstwerk.
Auch auf diesem Festival dürfen Seifenblasen nicht fehlen | Gero Puls
Tausendquell 2019 – Auch auf diesem Festival durften Seifenblasen nicht fehlen | Foto: (c) Gero Puls

Alle Parteien waren sehr zufrieden

Die erfolgreichen Veranstaltungen der letzten zwei Jahre in Kombination mit dem perfekten Wetter haben dieses Jahr sicherlich geholfen, noch eins drauf zu setzen. Es ist das schönste Tausendquell bisher“, resümiert Veranstalter Gero Puls. Es sei aber auch mit reichlich Arbeit verbunden: „Rund 40 Mitarbeiter und freiwillige Helfer, 4 volle Tage Auf- und Abbau. Hier geht sehr viel Arbeit rein“.

Für den guten Zweck

Erstmalig dieses Jahr hatten die Gäste die Möglichkeit, mit freiwilligen Spenden am Einlass die Arbeit des Vereins „Nachbarschaft Paderborn Ost e.V.“ zu unterstützen. Der erreichte Betrag von140€ ist durch den Veranstalter noch verdoppelt worden. Das Tausenquell Open Air 2019 hat seine Vorgänger überboten und sicher wird es auch in den nächsten Jahren weiter gehen, mit vielen Helfern, Techno und guter Laune.

» Weitere Festivals

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.